Ersten 3 Punkte der Rückrunde für die FC Damen

FC Creglingen : TSV Michelfeld II 3:0

Am vergangenen Samstag den 1.04.17 spielten die FC Damen Zuhause gegen den TSV Michelfeld II. Den FC Damen war bewusst das bei diesem Spiel die 3 Punkte gesichert werden müssen, so fingen sie von der ersten Minute gut an und konnten den Ball behaupten und sehr früh auf das gegnerische Tor drängen. In der 12. Minute gelang es Daniela Pfeuffer nach guter Balleroberung der Vordermannschaft das 1:0 zu erzielen. Die Creglingerinnen hörten nicht auf, im Mittelfeld spielten sie schöne Ballstafetten, die daraus entstandenen Torchancen konnten aber nicht verwertet werden. Die Gegner kamen nur schwer aus der eigenen Hälfte heraus, so auch in der 33.Minute als der Ball von der Heimmannschaft abgefangen wurde und Michele Fries auf außen spielt, die Hereingabe von Julia Hammel musste Daniela Pfeuffer nur noch verwandeln. Nach der Pause fanden die FC Damen schwer ins Spiel und die Michelfelder hatten mehr Aktionen nach vorne. Nach 10 Minuten gelang es Creglingen aber wieder Druck aufs Tor aufzubauen, durch gute Laufaktionen konnten verlorene Bälle zurück gewonnen und gute Torchancen ausgespielt werden. In der 65. Minute schoss Jessica Vogt aus 20 Metern aufs Tor, die Torwärtin war noch dran aber der Ball ging unter die Latte. Weiterhin gute Spielzüge im Mittelfeld machten es dem Sturm einfach und es ergaben sich einige gute Torchancen die aber nicht den Weg ins Tor fanden. So blieb es bei einem 3:0 Sieg für FC Creglingen.

Nächsten Samstag den 8.04. spielen die FC Damen um 18 Uhr in Ilshofen. Dieses Spiel entscheidet ob der FC Creglingen an TSV Ilshofen vorbeizieht und somit auf Tabellenplatz 3 steht.

(Franziska Wirth)