FC Creglingen : SGM Bühlerzell/ Bühlertann 1:0

Am vergangenen Samstag begrüßten die FC Damen bei strahlendem Sonnenschein die SGM Bühlerzell / Bühlertann auf heimischem Rasen. Erst vor wenigen Wochen gingen die zwei Mannschaften mit einem Unentschieden im letzten Nachholspiel auseinander. Die Creglingerinnen waren mit dieser Leistung äußerst unzufrieden und wollten es im erneuten Aufeinandertreffen besser machen. In den ersten Minuten war die Heimmannschaft klar überlegen, wodurch sich das Spielgeschehen ausschließlich in der Hälfte der Gäste abspielte. Die FC Damen erarbeiteten sich einige schöne Chancen, doch wie so oft fehlte das letzte Quäntchen Glück vor dem Tor. So ging die Heimelf ohne Tore enttäuscht in die Pause.


Die Erlösung kam dann aber in der zweiten Halbzeit als Ramona Welzel in der 65. Minute einen Sololauf startete und das verdiente 1:0 erzielte. Auch in der Folgezeit kam es immer wieder zu schönen Spielsituationen, die leider oft von der gegnerischen Abwehr geblockt oder nicht ordentlich zu Ende gespielt wurden.

 

Am Samstag den 14.04 um 17 Uhr wollen die Taubertälerinnen unbedingt an ihrer Leistung anknüpfen und freuen sich über zahlreiche Zuschauer.

© Luisa Dobernek