Sportfest 2018

Am Sonntag startete das FC-Fest mit der Kirche am Sportheim.

 

sf

 

 E-Mädels:

Den Anfang machten am Samstag die E-Mädels. Hier waren nahmen hafte Mannschaften wie SV Veitsöchheim, Würzburg Heuchelhof, TSV Büherzell  zu Gast.

test

 

 

E-Jugend:

Am Sonntag spielte dann unsere E-Jugend im internen Duell gegen einander.

 E Jugend

 

 

F-Jugend:

Unsere F-Jugend musste dann gegen den SC-Adelshofen ran.

F Jugend

 

 

D-Mädels:

Die D-Mädels speilten gegen ein AllStarTeam aus Gammesfeld

D Mdels

 

 

Bambini:

Die Bambini mussten gegen ihre Mütter ran und drehten einen 0:2 Rückstand. Selbst im 9-Meter schießen ließen sie ihren Mütter keine Chance. Traditionell wurde die Partie von Eckhard Beck geleitet hier noch einmal vielen Danke.

Bambini 

 

Bambini II

 

 

D-Jugend:

Die D-Jugend spielte gegen unseren Nachbarn SGM Weikersheim.

D Jugend

 

 

A-Jugend:

Die A-Jugend trat im internen Duell gegen die 3.Mannschaft der SGM Creglingen/Bieberehren an.

A Jugend

 

 

 

 

B- uns C-Jugend:

Im Rahmen des internen Duells C-gegen B-Jugend bedankte sich Jugendleiter Holger Wundling bei Luca Waldmann, Jonathan Lang und Sebastian Popp. Die drei Jugendspieler absolvierten ihr soziales Praktikum als Betreuer beim FC-Creglingen. Luca Waldmann und Sebastian Popp unterstützten das Trainerteam der Bambini. Jonathan Lang war bei den E-Mädels.

 Zwischenablage01