Spielbericht FCC-SVM 2017

FC Creglingen   -   SV Mulfingen                           1 : 3     (1:1)

 

Heimniederlage gegen Mulfingen! Aktuell noch Tabellenplatz! Spielfreies Wochenende

Creglingen dominierte über weite Strecken der ersten Halbzeit das Spiel, konnte sich aber anfangs nicht mit einem Treffer belohnen. Es dauerte bis zur 35. Minute bis Jannik Wolfarth von Felix Derr perfekt frei gespielt wurde und zum Führungstreffer für den FCC traf. Danach versuchte man nachzulegen, doch entweder war man nicht präzise genug oder man vergab zu hektisch. So kam es wie schon so oft in dieser Saison und die Gäste kamen noch vor der Pause wie aus heiterem Himmel zum Ausgleich. Nach der Pause konnte Creglingen noch gut mithalten, doch mit zunehmender Spieldauer ergriffen die Gäste die Initiative und zogen auf 1:3 davon. Creglingen blieb nach dem Spiel nichts andres übrig, als den Mulfingern bei der Meisterfeier zuzusehen und zu gratulieren. Die Niederlage bedeutet ein Abrutschen auf Rang 4.