Spiele vom Wochenende

Zwei Auswärtsniederlagen am vergangen Wochenende für die Erste Mannschaft des FCC +++ SGM siegt in Rengershausen+++Reserve 1-1


Die Erste Mannschaft des FCC kehrte am vergangen Wochenende mit 0 Punkten von Ihren Auswärtsspielen in Weikersheim/Schäftersheim und Gammesfeld zurück. Am Freitag in Schäftersheim sorgte eine Fehlerkette bereits nach wenigen Sekunden für den frühen Rückstand für den FCC. Danach spielte über die kompletten 90 Minuten nur noch eine Mannschaft und das war Creglingen. Leider konnte man an diesem Tag die Torchancen nicht nutzen und am Ende setzte es eine bittere 1-0 Auswärtsniederlage .

Zwei Tage später wollte man es in Gammesfeld besser machen. Doch auch hier geriet man früh in Rückstand. Die Gastgeber spielten nun stark auf und konnten die Führung bis zur Pause auf 3-0 ausbauen. Nach der Pause versuchte Creglingen noch einmal alles und Felix Derr erzielte mit einem schönen Weitschuss den 3-1 Anschlusstreffer. Creglingen merkte man nun die vergangen kräftezehrenden Wochen an und das 4-1 für Gammesfeld bedeutete die Vorentscheidung. Mit Schlusspfiff verwandelte Achim Feidel noch einen Foulelfmeter zur 4-2 Ergebniskosmetik.

Die SGM kehrte mit 3 Punkten vom Auswärtsspiel in Rengershausen heim. In einer weitestgehend ausgeglichenen Partie konnte sich in der ersten Hälfte keine Mannschaft entscheidend durchsetzen. Das selbe Bild in der zweiten Hälfte. Es dauerte bis 10 Minuten vor Schluss, bis SGM Torjäger Hannes Gackstatter eine schöne Vorlage über rechts zum umjubelten Siegtreffer über die Linie drücken konnte.

Am kommenden Pfingstwochenende sind beide Mannschaften Spielfrei und man kann sich von den anstrengenden Doppelspieltage der letzten Wochen erholen.