A-Jugend

SGM Westheim/Rosengarten/Michelbach – SGM Creglingen 3:3 (1:1)

 

Tore: 0:1 (6.) Leo Ulsamer 1:1 (25.) 1:2 (57.) Justus Gerlinger 2:2 (84.) 3:2 (86.) 3:3 (92.) Luca Stirmlinger

 

In einem dramatischen Spiel erreichte die SGM ein leistungsgerechtes Unentschieden in Rosengarten. Bereits in der 6. Min. konnte L. Ulsamer mit einem platzierten Schuss aus 22m die Führung erzielen. Die frühe Führung brachte jedoch keine Sicherheit ins Spiel der SGM, denn Rosengarten konnte das Spiel offen gestalten. Nach einem Ballverlust in der Vorwärtsbewegung fiel der verdiente Ausgleich. In der zweiten Halbzeit entwickelte sich ein Spiel auf Augenhöhe, bei dem sich beide Mannschaften Großteils im Mittelfeld neutralisierten. So brauchte es einen Freistoß, den J. Gerlinger direkt verwandelte um erneut in Führung zu gehen. Rosengarten gab nicht auf und ging mit einem Doppelschlag innerhalb von zwei Minuten in Führung. Nun zeigte die SGM Moral und L. Stirmlinger konnte mit einem schönen Seitfallzieher den zu weit vor seinem Tor stehenden Torspieler zum viel Umjubelten 3:3 überwinden. Mit diesem Tor in letzter Sekunde sicherte sich die SGM mit einem Punkt Vorsprung die Meisterschaft in der Kreisstaffel.

 

Zudem holte sich J. Gerlinger mit 19 Treffern überlegen die Torjägerkanone.