Jugend

Spielbericht Sonntag, 21.09.2014

 

SGM Weikersheim/Schäftersheim – FCC            1 : 2        (0 : 1)

Tolle Mannschaftsleistung! Moritz Stodal Doppeltorschütze! FC Creglingen etabliert sich im Tabellenoberhaus!

 

Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung konnte die ersatzgeschwächte Erste am vergangenen Sonntag alle drei Punkte mit nach Creglingen nehmen und kletterte auf Platz 4 der aktuellen Tabelle. Von Beginn an nahm man sich vor, den Gastgeber das Spiel zu überlassen, Defensiv gut zu arbeiten und mit schnellen Kontern zum Erfolg zu kommen, da man bei der Spielbeobachtung im Vorfeld, genau das als Schwachstelle herausgearbeitet hatte. So taten sich die Gastgeber über eine Stunde schwer, sich gegen das gute Stellungsspiel des FCC entscheidend in Szene zu setzen. Nach zwanzig ereignislosen Spielminuten, gelang Moritz Stodal der 0:1-Führungstreffer, als er ein Abstimmungsproblem zwischen beiden Verteidigern gekonnt ausnutzte und fast von der Außenlinie den Ball im Tor unterbringen konnte. Fast im Gegenzug hatte die SGM die Möglichkeit zum Ausgleich, doch Keeper Tobi Klein zeigte bei dem Kopfball sein ganzes Können und hielt seine Farben auf Kurs. Im zweiten Durchgang entwickelte der Gastgeber größeren Druck und man Tobi Klein zeigte sich mehrmals als der große Rückhalt seiner Mannschaft. Nach 60 Minuten hatte man nach schönen Spielzügen zwei tolle Möglichkeiten durch Moritz Stodal, der zuerst ganz knapp am langen Eck vorbeischob und bei der zweiten Möglichkeit im Keeper der Gastgeber seinen Meister fand. So kam es dann, wie es kommen musste und die SGM konnte nach 70 Minuten nicht ganz unverdient ausgleichen und drängte auf den Siegtreffer, ohne sich große Möglichkeiten zu erspielen. Als eigentlich alles mit einem Unentschieden rechnete, schlug erneut Moritz Stodal zu, der einen langen Abstoß von Nico Englert aufnahm und den heraus eilenden Keeper gekonnt überlupfte und so seiner Mannschaft einen glücklichen, aber nicht unverdienten Sieg sicherte.

Eine geschlossene Mannschaftsleistung, bei der sich jeder einzelne in den Dienst der Mannschaft stellte und die Vorgaben des Trainerduos perfekt umsetzten. Auch an diesem Sonntag profitierte der FCC von seinem ausgeglichenen, gut besetzten Kader, so dass man trotz sechs Ausfällen eine tolle Truppe auf und neben dem Platz hatte!