F-Jugend

F-Jugend

Turniersieger beim JAKO Cup in Niederstetten.

Ungeschlagen und mit einem Torverhältnis von 39:4 wurde unsere F-Jugend Turniersieger in Niederstetten.

Vorrunde:

FC-Creglingen – SV Wachbach 12:0

FC-Creglingen – FC Igersheim II 12:0

FC-Creglingen – SGM Röttingen 4:1

Halbfinale:

FC-Creglingen – TSV Dörzbach 6:3

Finale:

FC-Creglingen – TSV Schrozberg 5:0

 

F1 Jugend bei Finalrunde

Am Freitag den 30.06. wurde in Markelsheim die Endrunde ausgetragen, hierfür qualifizierten sich die ersten beiden aus den jeweiligen Staffeln.

Im ersten Spiel gegen die SG Weikersheim standen wir tief und kämpften gegen Wind und Gegner, durch einen perfekt ausgespielten Konter gingen wir in Führung, mit Glück und Geschick brachten wir das Ergebnis über die Zeit.

Gegen Niederstetten spielten wir unentschieden.

Im Spiel gegen Igersheim gingen wir mit 1:0 in Front. Durch eine Bogenlampe konnte der Gegner ausgleichen. Aufgrund unserer fahrigen Spielweißen mußten wir in den Schlußsekunden noch den Gegentreffer zur Niederlage hinnehmen.

Gegen den SV Wachbach erzielten wir das 1:0 nach schönem Angriff und durch einen Strafstoß erzielten wir den 2:0 Endstand.

Gegen Markelsheim konnten wir zum Abschluß einen 1:0 Sieg verbuchen.

Am Ende des Freitagabend` s erreichten wir somit einen guten 2 Platz.

Die Ergebnisse im Einzelnen:

FC Creglingen – SG Weikersheim            1:0

FC Creglingen – TV Niederstetten           1:1

FC Creglingen – FC Igersheim                    1:2

FC Creglingen – SV Wachbach                   2:0

FC Creglingen– TSV Markelsheim            1:0

 

F Endrunde

 

Wir spielen nun noch Turniere in Weigenheim, Ochsenfurt, Röttingen und Apfelbach, sowie der große Fight am FC-Fest (21-23.07) gegen das neu ins Leben gerufene Mädchen Team des FC.

Am 13.07. findet unser letztes Training statt, Paul bleibt der F-Jugend erhalten, Luca und Tom wechseln zur neuen Saison in die E-Jugend.

Viel Erfolg und Spaß dem F-Jugend Team in der neuen Saison! TD

F-Jugend beim Finale im Taubertalcup

Nachdem wir uns für die Finalrunde qualifiziert hatten, trafen wir im ersten Spiel auf die SGM Löffelstelzen, nach frühem Rückstand hatten wir Probleme uns zu organisieren und Unterlagen mit 0:1.

Im zweiten Spiel hatten wir uns gefunden und konnten den TV Niederstetten nach gutem Spiel mit 1:0 bezwingen.

Beim Spiel gegen die SGM Markelsheim hielten wir dagegen und nach einem intensiven Spiel trennten wir uns mit 0:0.

Im folgenden Spiel gegen den späteren Turniersieger SGM Weikersheim, mußte das Team Krankheitsbedingt Mio ersetzen, wir zeigten großen Einsatz und konnten gar den ein oder anderen Konter setzen, das spannende Spiel endete ebenfalls mit 0:0.

Beim Abschließenden Spiel im Derby gegen den TSV Röttingen konnten wir durch schnelles Spiel nach vorne auf 2:0 davonziehen, die Abwehr gewann die entscheidenden Zweikämpfe und so blieb es beim verdienten Erfolg.

In der Turnierwertung belegten wir bei Punkt und Torgleichheit gemeinsam mit Löffelstelzen den zweiten Platz.

Die Ergebnisse im Einzelnen:

FC Creglingen – SGM Löffelstelzen            0:1

FC Creglingen – TV Niederstetten              1:0

FC Creglingen – SGM Markelsheim            0:0

FC Creglingen – SGM Weikersheim           0:0

FC Creglingen – SGM Röttingen                2:0

 

F-Jugend holt Turniersieg in Mulfingen

Bei strahlendem Sonnenschein und bester Laune reisten wir am Morgen des 29 Dezember nach Mulfingen um erstmals auf Kunstrasen um rundum Bande zu spielen.
Im ersten Spiel gegen die Spvgg Satteldorf gerieten wir zweimal in Rückstand, konnten aber jeweils ausglei-chen und nach gutem Spiel noch den Siegtreffer zum 3:2 erzielen.
Im Treffen gegen den TSV Ilshofen 2 führten wir zweimal, auch hier hatten wir die passende Antwort parat und erzielten ebenfalls das 3:2.
Nun folgte das Match gegen die DJK Bad Mergentheim, hier paßten wir uns nahtlos an das Niveau des Geg-ners an, den Schlußpunkt zum 2:1 Sieg konnten wir aber dennoch setzen.
Im nächsten Spiel gegen den FV Künzelsau fanden wir nach einer klaren Ansage wieder zu unserer Stärke zu-rück und besiegten den Gegner ungefährdet mit 2:0.
Im letzten Treffen gegen den Gastgeber SV Mulfingen gerieten wir mit 0:1 in Rückstand, da wir nie aufsteck-ten erzielten wir den hochverdienten Ausgleich und setzten den Gegner bis zum Schluß unter Druck.
Das man trotzdem Solche Spiele verlieren kann wurde uns Sekunden vor dem Abpfiff klar, als ein Konter von Mulfingen glänzend durch unseren Torhüter vereitelt wurde.
Im Anschluß freute sich die Mannschaft über den klaren Turniersieg vor der Spvgg Satteldorf, die Spieler zeig-ten alle eine starke Leistung.


Die Ergebnisse im Einzelnen:
FC Creglingen – Spvgg Satteldorf 3:2
FC Creglingen – TSV Ilshofen 2 3:2
FC Creglingen – DJK Bad Mergentheim 2:1
FC Creglingen – FV Künzelsau 2:0
FC Creglingen – SV Mulfingen 1:1

F-Jugend Turnier Bambini - Spieltag

Jugend des FC-Creglingen am Wochenende Erfolgreich.

Die Jugendmannschaften des FC-Creglingen waren alle am Wochenende erfolgreich.

 

E-Jugend 04.10.2016

SC Wiesenbach  – FC Creglingen  1:13

 

D-Jugend 05.10.2016

TSV Althausen – FC Creglingen  1:5 (0:2)

 

C-Jugend 08.10.2016

SGM Creglingen – FC Igersheim  4:0 (2:0)

 

E-Jugend 08.10.2016

FC Billingsbach  – FC Creglingen  0:20

 

B-Jugend 09.10.2016

SGM Creglingen – FC Igersheim  7:0 (4:0)

 

 

Bambini-Spieltag und F-Jugend Turnier

Wer am letzten Freitag am Sportplatz des FC-Creglingen war hatte Probleme einen Parkplatz zu bekommen.

Bei der F-Jugend waren 9 Mannschaften am Start und bei den Bambini 14 Mannschaften.

Es war also einiges geboten an diesem Freitag. Die Teams des FC-Creglingen waren hier überwiegend Erfolgreich.

Die Bambini gingen sogar ungeschlagen nach Hause.

Wir möchten uns auch hier ganz herzlich bei den Kuchenspenden und den fleißigen Helfer bedanken.

Der Erlös des Spieltages geht komplett in die Mannschaftskassen der beiden Teams so wurde

zum Beispiel letztes Jahr für jeden Spieler ein Rucksack finanziert.

 

F-Jugend beim Libella Cup in Ochsenfurt

 

Beim mit 16 Teams besetzten Libella Cup Turnier auf der Maininsel in Ochsenfurt, starteten wir mit einem 1:0 im Eröffnungsspiel gegen den Lokalmatador Ochsenfurter SV ins Turnier.

Im zweiten Spiel besiegten wir die SGM Markelsheim ebenfalls mit 1:0.

Im dritten und letzten Gruppenspiel konnten wir uns den Gruppensieg mit einem 5:0 gegen den FC Winterhausen sichern.

Im Halbfinale trafen wir auf den Gruppenersten der Gruppe D, den SC Heuchelhof.

Wir dominierten das Spiel von der ersten bis zur letzten Spielminute, bei zwei Lattentreffern hatten wir etwas Pech, scheiterten aber letztlich an unserer Abschlussschwäche vor dem Tor der Heuchelhofer, so blieb es nach regulärer Spielzeit beim 0:0.

Im nun anstehenden 8m Schießen unterlagen wir mit 1:3, hier war der Gegner besser.

Beim Spiel um Platz 3 war nun eine gehörige Portion Ärger mit im Spiel über das verpasste Finale.

Wir trafen auf den SV Heidingsfeld und siegten auch in der Höhe verdient mit 4:1.

Turniersieger wurde schließlich der SC Heuchelhof mit einem 1:0 Sieg gegen die Spvgg Giebelstadt.

 

 

Die Ergebnisse im Einzelnen:

FC Creglingen – Ochsenfurter FV            1:0

FC Creglingen – SGM Markelsheim        1:0

FC Creglingen – FC Winterhausen           5:0

Halbfinale:

FC Creglingen – SC Heuchelhof                0:0, 1:3 nach achtmeterschießen

Spiel um Platz 3:

FC Creglingen – SV Heidingsfeld              4:1