B-Mädchen

C und B Mädchen 20.04.2018

 

C-Juniorinnen

SpVgg Gammesfeld - SGM Creglingen /Adelshofen 2:0

 

Am Samstag, 21.04.2018 fand das erste Rückrundenspiel der C-Juniorinnen in Gammesfeld statt. Es dauerte bis zur 12. Minute bis Gammesfeld die erste Chance verzeichnen konnte. Mit einer guten Möglichkeit in der 18. Minute durch Madelaine Reuther begann eine sehr gute Phase der Creglinger Mädels, die bis zur Halbzeitpause anhielt. Man verzeichnete nicht nur einen Pfostenschuss wiederum durch Madelaine Reuther, sondern auch mehrere Großchancen u. a. durch Leonie Rahn, Mara Matthes und Anna-Lena Haag. Somit konnte Gammesfeld froh sein mit einem 0:0 in die Pause zu gehen. Die zweite Halbzeit war insgesamt ausgeglichener. Jedoch war bis zum überraschenden Führungstreffer in der 65. Spielminute Creglingen die Mannschaft mit den besseren Torchancen. Durch den glücklichen Führungstreffer der Gammesfelder war man, bei dem für die Jahreszeit zu warmen Wetter, sehr enttäuscht und nicht bei der Sache. So konnte Gammesfeld leider direkt nach dem Wiederanpfiff das 2:0 erzielen. Wie so oft im Fussball, hat bei diesem Spiel die glücklichere aber nicht die bessere Mannschaft gewonnen. Unsere Mädels haben eine tolle Leistung gezeigt, mit der man keine Angst vor den nächsten Gegnern haben muss.

 

Für den FC spielten: Amelie Bickel, Theresa Bickel, Chiara Haack, Anna-Lena Haag, Anna-Lena Irion, Leonie Krauss, Mara Matthes, Leonie Rahn, Madelaine Reuther, Lea Vidal, Lea Zink

 

 

B-Juniorinnen

SGM Creglingen/Adelshofen - TSV Crailsheim II 0:3

 

Am Freitag 20.4.2018 fand das zweite Rückrundenspiel der B-Juniorinnen in Creglingen gegen die zweite Mannschaft der Crailsheimer Bundesliga B-Juniorinnen statt. Der Gegner nahm die Creglinger Mädchen ernst, da er mit einigen Spielerinnen aus der ersten Mannschaft antrat. Bereits in der ersten Minute hatte man durch Amelie Bickel die Chance in Führung zu gehen, sie traf allerdings nur die Latte. Die ausgeglichene sehr umkämpfte Partie dauerte bis zur 27. Spielminute, ehe Crailsheim in Führung ging. Im Anschluss folgten zwei sehenswerte Chancen durch Sarah und Tanja Naser, bevor Crailsheim auf 2:0 erhöhen konnte. In der zweiten Halbzeit war man wieder gut im Spiel, konnte jedoch die guten Möglichkeiten durch Jule Stirmlinger und Anna-Lena Haag zum Anschlusstreffer nicht verwerten. In der 64. Spielminute konnte Crailsheim durch einen wunderschönen Kopfballtreffer die Entscheidung zum 3:0 erzielen. Da Crailsheim mit einem verstärkten Team antrat, konnte man mit diesem Ergebnis mehr als zufrieden sein.

 

Für den FC spielten: Amelie Bickel, Jenny Burgis, Anna-Lena Haag, Leonie Krauss, Mara Matthes, Magdalena Naser, Sarah Naser, Tanja Naser, Madeleine Reuther, Jule Stirmlinger

B-Mädchen 13.04.2018

SGM Fichtenau/Matzenbach/Unterdeufstetten – SGM Creglingen/Adelshofen  1:1

 

Am Freitag 13.04.2018 startete die Bezirksrunde für unsere B-Juniorinnen-Mannschaft mit einem Auswärtsspiel bei der SGM Fichtenau/Matzenbach/Unterdeufstetten. Von Anfang an nahm das Spiel Fahrt auf und es entwickelte sich ein intensives Aufeinandertreffen der beiden Mannschaften.

 

Unser Team hatte spielerisch deutlich mehr vom Spiel, die herausgespielten Möglichkeiten konnten jedoch nicht verwertet werden. Kurz vor der Halbzeit ging die SGM Fichtenau, durch eine Direktabnahme ein wenig überraschend in Führung. Nach der Halbzeit setzte unsere Mannschaft den Gegner wieder stark unter Druck und Johanna Weiß konnte in der 50. Minute zum verdienten Ausgleich einschießen. Im weiteren Spielverlauf wäre ein Siegtreffer möglich gewesen, doch leider konnten beste Möglichkeiten nicht verwertet werden. Kurz vor dem Ende kam Fichtenau nochmals stark auf, so dass man mit der Punkteteilung im ersten Spiel in der Bezirksklasse zufrieden sein konnte.

 

Am nächsten Freitag um 18.30 Uhr empfängt die Mannschaft mit dem TSV Crailsheim 2 einen der Meisterschaftsfavoriten. Unsere Mannschaft freut sich über lautstarke Unterstützung.

 

Für den FCC spielten: Theresa Bickel, Jenny Burgis, Leonie Krauss, Mara Matthes, Magdalena Naser, Sarah Naser, Tanja Naser, Jule Stirmlinger, Johanna Weiß

Trainingslager Mädchen

Am letzten Wochenende fand das erste Trainingslager für unsere älteren Mädchen statt. Am Freitag 16:00 Uhr ging es mit einer lockeren Trainingseinheit statt. Danach fand ein Testspiel gegen die SGM Dünsbach an das mit 3:1 gewonnen wurde.

Samstag begann das Ganze mit einer Laufrunde um 8:00 Uhr eh es zur Joga Stunde in die Sporthalle ging. Nach dem gemeinsamen Frühstück stand dann auch noch eine Trainingseinheit an. Um 12:00 Uhr gab es dann das Mittagessen. Ab 13 Uhr hatten die Mädchen dann Zeit zur freien Verfügung diese nutzten sie dann auch um die Jungs (C-Jugend) die ein Heimspiel hatten anzufeuern. Mit einem Testspiel C- gegen B- Mädchen endete dann das 1.Traininglager unser Mädchen. Vielen Dank noch einmal an die vielen Trainer / Helfer die das ganz erst möglich gemacht haben.

Weihnachtsfeier der Fußballmädchen

Am Sonntag 10.12.2017 fand mit allen Mädchenmannschaften eine kleine Weihnachtsfeier statt. Pünktlich vor Beginn der Feier begann es kräftig an zu schneien und bewirkte leider, dass einige Mädchen nicht dabei sein konnten. Trotzdem fandennoch fast40 Mädels den Weg ins VereinsheimDie Trainer ließen die letzten Monate Revue passieren und waren alle sehr stolz auf die erbrachtenLeistungen.Mit Punsch, Gebäck und Pizza gab es viel zu lachen. Als Abschlussfand noch eine Tombola statt, bei der jede Spielerin dann noch etwas mit nach Hause nehmen konnte.Es war eine gelungene Feier, wobei alle den kommenden Turnieren und Spielenentgegenfieberten.

 

 

 

 

Mädchen letzter Spieltag

B -Juniorinnen

 

TSV Ilshofen – SGM Creglingen/Adelshofen1:2

 

Am Freitag 20.10.2017 fuhren die B-Juniorinnenmit dem Zieldie Siegesserie fortzuführen zum Auswärtsspiel nach Ilshofen. Der wohl stärkste Gegner in dieser Saison spielte hervorragend, doch unsereB-Juniorinnen wissen inzwischen um ihre Stärken und wussten diese zu nutzen. Daher führte man baldmit 2 Toren durch Jule Stirmlinger und Johanna Weiß. Kurz vor dem Abpfiff gelang dem TSV Ilshofen allerdings der Anschlusstreffer. Mit diesem herausragenden Spiel gehen die B-Juniorinnen als Vize-Meister in dieWinterpause. Bleibt zu hoffen, dass die Mannschaft weiterhin mit soviel Begeisterung und Siegeswillen in die Hallensaison und Rückrunde geht.

 

Es spielten: Jenny Burgis, Anna-Lena Haag, Anna-Lena Irion, Leonie Krauss, Mara Matthes, Magdalena Naser, Sarah Naser, Tanja Naser, Jule Stirmlinger, Johanna Weiß

 

 

C-Juniorinnen

 

SGM Creglingen/Adelshofen - SpVggGröningen-Satteldorf 1 : 2

 

Beiherbstlichem Wetter fand in Elpersheimdas Spiel der C-Juniorinnen gegen Satteldorf statt. Der Gegner hatte bereits in der 15. Spielminute die erste Chance und erzielte weitere 5 Minuten später, bedingt durch Abstimmungsprobleme unserer Mannschaft,die Führung. In der zweiten Halbzeit kam man dann besser ins Spiel und hatte in der 45. Spielminute eine große Chance zum Ausgleich. Dieser fiel dann eine Minute später durch Theresa Bickel. Das Spiel war danach sehr ausgeglichen bis dann Satteldorf zwei Minuten vor dem Schlusspfiff den glücklichen Siegtreffer erzielen konnte.

 

Es spielten: Amelie Bickel, Theresa Bickel,Jule Egner, Anna-Lena Haag, Anna-Lena Irion, Leonie Krauss, Mara Matthes, Magdalena Naser, Sarah Naser, Lea Vidal, Emilia Wirtz, Lea Zink

 

 

D-Juniorinnen

 

SGM Creglingen/Adelshofen – TSV Ilshofen 2:3

 

Zum letzten Rundenspiel vor der Herbstpause empfing man den TSV Ilshofen. Sehr motiviert und voll konzentriert standen unsere Mädels auf dem Platz und konnten schon nach 6 Minuten jubeln, denn Chiara Haack brachte die Mannschaft mit einem tollen Tor in Führung. Doch die Gegnerinnen fackelten nicht lange und glichen nur eine Minute später aus. Unser D-Mädels ließen jedoch nicht nach, blieben am Ball und konnten durch ein Tor vonTaima Ibrahim erneut die Führung übernehmen. Es gab für die super spielenden D-Juniorinnen noch einige Chancen, die sie jedoch nicht nutzten. Auch nach der Halbzeit hätten die Mädels weitere Tore erzielen können, dies tat jedoch leider die Gastmannschaft nach einer Ecke und glich somit abermals aus. Keine 10 Minuten später trafen die Ilshofenererneut ins Tor und besiegelten somit den Sieg

 

Es spielten: Johanna Baumann, Mathea Baumann, Julia Ehrmann, Amelie Haag, Chiara Haack, Taima Ibrahim, Anna Katzschner, JulineMönikheim, Jule Nagel, Malaika Ross, Selina Trump, Lilija Zink

 

 

Zwischenrunde des VR-Talentiade CUP der D-Juniorinnen in Waldenburg

 

Am Sonntag 22.10.2017 fand die Zwischenrunde des VR-Cupstatt. Nachdem unsere D-Juniorinnen eine Woche zuvorweiter kamen, konnten sie in ihrem 2. Hallenturnier weitere Erfahrungen sammeln. Bei der ersten Begegnung traf man mit der SGM TSV Weikersheim/Markelsheim auf einen bekannten Gegner. Lange stand es 0:0, doch kurz vor Ablauf der 10 Minuten, konnte Weikersheimeinen Treffer verzeichnen. So dass, das erste Spiel leider 1:0 verloren ging. Im zweiten Spiel musste man, wie auch schon letzten Sonntag, gegen denTSV Michelfeldantreten. Dieses Malkonnten diese unsere jungen D-Juniorinnen mit 2:0 bezwingen.Als letzter Vorrundengegner galt esden SV Onolzheimzu schlagen. Doch dies gelang leider nicht, denndiese Mannschaft war zu stark und gewann später auch das Spiel um Platz 1 im 6-Meter-schießen. Gegen die SGM TSV Blaufelden/Billingsbach/Schrozbergkonnten unsere D-Juniorinnen den Kampf um Platz 7 mit einem Tor durch Mathea Baumann gewinnen. Alles in allem sind der Trainer Joachim Blau und sein Co-Trainer Jonathan Langmit der Leistung der mit Abstand jüngsten Mannschaft des Turniers mehr als zufrieden. So kann es mit der jungen Truppe weitergehen.

 

Es spielten: Johanna Baumann, Mathea Baumann,Julia Ehrmann, Amelie Haag, Anna-Lena Haag,Taima Ibrahim, Anna Katzschner, Jule Nagel,Malaika Ross, Lilija Zink

Mädchen WK42

B-Juniorinnen

 

SGM Creglingen/Adelshofen - SpVgg Gammesfeld 3:0

 

Am Freitag 13.10.2017 traf man zu Hause auf die SpVgg Gammesfeld. Man war gespannt, ob man an die Top-Leistung von voriger Woche gegen Weikersheim anknüpfen könnte. Bereits 4 Minuten nach dem Anpfiff traf Johanna Weiß nach einer tollen Vorlage von Jule Stirmlinger ins Tor. Im Verlauf der ersten Halbzeit war das Spiel recht ausgeglichen. Wobei die Creglinger mehr Ballbesitz hatten und auch 5 Eckbälle verzeichnen konnten. Nach der Halbzeit gingen die B-Juniorinnen etwas konzentrierter ins Spiel. Es dauerte bis zur 60. Spielminute, ehe wiederum Johanna Weiß den 2. Treffer für Creglingen erzielte. Den erlösenden Siegtreffer erzielte dann in der 75. Minute Tanja Naser mit einem wunderschönen und vor allem erlösenden Tor zum Endstand von 3:0 für Creglingen. Als aktueller Tabellenzweiter möchte man nun auch im letzten Vorrundenspiel in Ilshofen als Sieger den Platz verlassen und die Vorrunde abschließen.

Es spielten: Theresa Bickel, Lotta Böhm, Jennifer Burgis, Leonie Krauss, Mara Matthes, Magdalena Naser, Tanja Naser, Johanna Weiß

 

 

 

C-Juniorinnen

 

SGM Krautheim – SGM Creglingen/Adelshofen   7 : 1

 

Am letzten Samstag spielten unsere C-Mädels gegen einen wie gewohnt stark spielenden Gegner aus Krautheim. Obwohl man auf Creglinger Seite mehrere Ausfälle zu beklagen hatte, ging man optimistisch ins Spiel und wollte auch punkten. Doch die Gegner spielten konzentriert und führten schon nach 20 Minuten mit 2:0. Auch auf Creglinger Seite hatte man Chancen, agierte aber unglücklich. Zu allem Überfluss schenkte man dem Gegner durch einen Abwehrfehler in der ersten Aktion in der 2. Halbzeit das 3. Tor. Im Anschluss zeigte die Mannschaft eine Viertelstunde lang wie gut man eigentlich spielen kann und erzielte verdient den Treffer durch Anna-Lena Haag. Danach drängten die Spielerinnen auf das Krautheimer Tor, scheiterten aber des Öfteren knapp. Trotz der Feldüberlegenheit unserer Mädchen konnten die Gegnerinnen mit einem glücklich verwandelten Konter das Spiel entscheiden. Danach war dann die Luft raus und Krautheim erzielte noch 3 weitere Treffer zum zu hoch ausgefallenen Endstand von 7: 1.

Es spielten: Theresa Bickel, Jule Egner, Anna-Lena Haag, Anna-Lena Irion, Leonie Krauss, Mara Matthes, Sarah Naser, Lea Vidal, Emily Wirtz, Lea Zink

 

 

 

D-Juniorinnen

 

SGM Blaufelden – SGM Creglingen/Adelshofen 8:6

 

Für die D-Juniorinnen fand am Freitag 13.10.2017 ihr zweites Auswärtsspiel statt. Die Heimmannschaft verlor keine Zeit und konnte somit schon in der ersten Spielminute in Führung gehen. Doch unsere D-Juniorinnen hielten sehr gut dagegen und hatten viele Chancen bevor Anna-Lena Haag 12 Minuten später endlich den Ausgleichstreffer landete. Auch die Blaufeldener Juniorinnen hatten einige Möglichkeiten und erhöhten innerhalb weniger Minuten zum 3:1. Chiara Haack konnte allerdings bis zur Halbzeit auf 3:2 verkürzen. Schon kurz nach dem Wiederanpfiff trafen die Gastgeber durch ihre überragende Spielführerin weitere zweimal. Die Gäste wiederum gaben noch lange nicht auf und Julia Ehrmann konnte ihr erstes Tor für den FC verzeichnen. Kurz darauf traf abermals Anna-Lena Haag ins Tor, so dass es in der 45. Spielminute 5:4 stand. Bis zur 60. Spielminute fielen 2 weitere Treffer für Anna-Lena Haag, der Gastgeber jedoch punktete 3 weitere Male. Auch wenn das Spiel damit 8:6 für Blaufelden ausging, sah man zwei gleichwertige Mannschaften, wobei wir auch durchaus als Sieger vom Platz hätten gehen können. Weiter so!

Es spielten: Johanna Baumann, Mathea Baumann, Julia Ehrmann, Amelie Haag, Anna-Lena Haag, Chiara Haack, Anna Katzschner, Jule Nagel, Malaika Ross, Lilija Zink

 

Trainingseinheit mal anders !!!

 

 

 

Am Tag der deutschen Einheit fand auf dem Creglinger Sportplatz eine gemeinsame Trainingseinheit mit der C-Jugend des Karlsruher TV statt. Die Hockeymannschaft verbrachte einige Tage in der Creglinger Jugendherberge. Im Rahmen dieses Aufenthaltes trainierte man gemeinsam Hockey und Fußball. Trotz schlechtem Wetter gab es viel zu lachen und es machte allen Beteiligten riesigen Spaß.