C-Mädchen

FC Creglingen – SpVgg Gröningen-Satteldorf 4:3

 

Am Samstag 22.09.2018 fand das erste Spiel für unsere C-Juniorinnen in Creglingen statt. Bereits in der zweiten Spielminute konnte der FC durch Leonie Rahn nach toller Vorarbeit von Anna-Lena Haag in Führung gehen. Das Spiel war anfangs sehr einseitig und man hatte Satteldorf gut im Griff. Überraschend fiel jedoch nach einer guten Viertelstunde der Ausgleich. Doch die ersatzgeschwächte Creglinger Mannschaft fand schnell wieder zu ihrem Spiel und erhöhte mit weiteren Treffern von Leonie Rahn (2x) und Chiara Haack zum 4:1. Satteldorf konnte leider durch einen Freistoß kurz vor der Pause noch sein zweites Tor erzielen. Absolut verdient ging man mit der Führung in die Halbzeitpause. In der zweiten Hälfte ließ die Konzentration leider nach und man machte den Gegner durch fehlende Spielordnung unnötig stark. Jedoch konnte Amelie Ludwig im Tor mehrmals den Anschlusstreffer verhindern und glänzend parieren. Erst in der Schlussminute gelang Satteldorf das dritte Tor. Der Sieg gegen den hoch eingeschätzten Gegner hätte deutlicher ausfallen können und war letztlich trotz der zweiten Hälfte absolut verdient.

 

Es spielten: Johanna Baumann, Mathea Baumann, Julia Ehrmann, Emma Daiber, Chiara Haack, Anna-Lena Haag, Leni Kilian, Amelie Ludwig, Leonie Rahn, Alisha Stegmüller, Lea Zink