Jahresabschluss der FCC -Jugendtrainer

Zum Abschluss der vergangenen Runde lud
Jugendleiter Holger Wundling alle Jugendtrainer mit  Partner zum
Jahresabschluss ins Creglinger Bistro ein. Nach kurzer Begrüßung übergab Wundling das Wort an den Vorsitzenden Andy Wolfarth, der sich im Namen des FCC für die hervorragende Arbeit bei Holger Wundling , Stellvertreter Stefan Wildermann und den Anwesenden Trainern bedankte und einen kurzen Ausblick in die Zukunft des Vereins gab.
Nach dem Essen berichtete Jugendleiter Wundling über die Erfolge der abgelaufene Saison. Es wurden 5 Trainer verabschiedet und 11 Neue begrüßt. Somit kümmern sich in der kommenden Saison 29 Trainer um 12 Teams. Das sind 4 mehr als in der abgelaufenen Saison. Nachdem jeder Trainer noch ein Geschenk überreicht bekam, wurde zum gemütlichen Teil des Abends übergegangen.