D-Mädchen

FC-Creglingen gegen VFL Wolfsburg

 

Ja sie haben richtig gelesen. Am Samstag beim Hallenturnier in Würzburg traf unsere D-Mädels Mannschaft auf den VFL Wolfsburg die Nummer 1 im Deutschen Frauenfußball (Champions League Sieger, Deutscher Meister und Pokalsieger).

Nach einem 0:0 gegen den TSV Partenstein (die im Halbfinale die TSG 1899 Hoffenheim besiegten) im ersten Spiel setzte es im zweiten Spiel leider eine unglückliche 0:1 Niederlage gegen den FFC Bastheim. Also mussten unsere Mädels im letzten Spiel gewinnen. Dies war aber leider keine leichte Aufgabe den der Gegner hieß VFL Wolfsburg. Wir hatten sogar die Chance mit 1:0 in Führung zu gehen als Mathea Baumann an der Schlussfrau des VFL Wolfsburg scheiterte. Im Gegenzug mussten wir leider das 1:0 hinnehmen. Leider konnten wir das Spiel nicht mehr drehen so dass der VFL Wolfsburg das Spiel und das Turnier gewonnen hat.

Die Trainer waren sehr stolz auf die gezeigte Leistung Ihrer Mädels.