Jugend

D-Jugend Saison 2016 / 2017 und sonstiges

 

D-Jugend

Unsere D-Jugend wurde nach einer tollen Leistung Meister in der Kreisstaffel.

Für diese gute Leistungen überreichte Jugendleiter Holger Wundling jeden Spieler und Trainer ein Meisterschaftsshirt.

 

 

 

Jugendliche als Schiedsrichter tätig.

Im Rahmen der Abschlussfeier der D-Jugend bedankte sich Jugendleiter Holger Wundling noch bei einigen Spieler die während der Runde als Schiedsrichter bei den Hallenturnieren und Spieltagen tätig waren.

 

 

 

Von links: Lennox Mönikheim, Luca Waldmann, Valentin Baumann, Paul Lang,

hinten: Jugendleiter Holger Wundling

 

 

 

Jugendliche als Trainer tätig.

Im Rahmen des „Soziales Engagement“ absolvierten 5 Jugendspieler ihr Praktikum als Trainer beim FCC. Die Jungs absolvierten nicht ihre vorgeschriebene Stundenzahl sondern trainierten die ganze Runde und hatten somit das drei bis vierfache an benötigten Stunden. Vielen Dank für Eure Unterstützung.

Folgende Spieler trainierten folgende Jugend.

Bambini: Jonathan Wundling, Jannick Tschischka und Lukas Meißner

F-Jugend: Jonathan Pauli

E-Jugend: Moritz Wundling

 

 

Von links: Jannick Tschischka, Lukas Meißner, Holger Wundling (Jugendleiter), Jonathan Pauli, Jonathan Wundling

 

 

 

Moritz Wundling mit seiner E-Jugend

Jahresabschluss der FCC -Jugendtrainer

Zum Abschluss der vergangenen Runde lud
Jugendleiter Holger Wundling alle Jugendtrainer mit  Partner zum
Jahresabschluss ins Creglinger Bistro ein. Nach kurzer Begrüßung übergab Wundling das Wort an den Vorsitzenden Andy Wolfarth, der sich im Namen des FCC für die hervorragende Arbeit bei Holger Wundling , Stellvertreter Stefan Wildermann und den Anwesenden Trainern bedankte und einen kurzen Ausblick in die Zukunft des Vereins gab.
Nach dem Essen berichtete Jugendleiter Wundling über die Erfolge der abgelaufene Saison. Es wurden 5 Trainer verabschiedet und 11 Neue begrüßt. Somit kümmern sich in der kommenden Saison 29 Trainer um 12 Teams. Das sind 4 mehr als in der abgelaufenen Saison. Nachdem jeder Trainer noch ein Geschenk überreicht bekam, wurde zum gemütlichen Teil des Abends übergegangen.

 

F1 Jugend bei Finalrunde

Am Freitag den 30.06. wurde in Markelsheim die Endrunde ausgetragen, hierfür qualifizierten sich die ersten beiden aus den jeweiligen Staffeln.

Im ersten Spiel gegen die SG Weikersheim standen wir tief und kämpften gegen Wind und Gegner, durch einen perfekt ausgespielten Konter gingen wir in Führung, mit Glück und Geschick brachten wir das Ergebnis über die Zeit.

Gegen Niederstetten spielten wir unentschieden.

Im Spiel gegen Igersheim gingen wir mit 1:0 in Front. Durch eine Bogenlampe konnte der Gegner ausgleichen. Aufgrund unserer fahrigen Spielweißen mußten wir in den Schlußsekunden noch den Gegentreffer zur Niederlage hinnehmen.

Gegen den SV Wachbach erzielten wir das 1:0 nach schönem Angriff und durch einen Strafstoß erzielten wir den 2:0 Endstand.

Gegen Markelsheim konnten wir zum Abschluß einen 1:0 Sieg verbuchen.

Am Ende des Freitagabend` s erreichten wir somit einen guten 2 Platz.

Die Ergebnisse im Einzelnen:

FC Creglingen – SG Weikersheim            1:0

FC Creglingen – TV Niederstetten           1:1

FC Creglingen – FC Igersheim                    1:2

FC Creglingen – SV Wachbach                   2:0

FC Creglingen– TSV Markelsheim            1:0

 

F Endrunde

 

Wir spielen nun noch Turniere in Weigenheim, Ochsenfurt, Röttingen und Apfelbach, sowie der große Fight am FC-Fest (21-23.07) gegen das neu ins Leben gerufene Mädchen Team des FC.

Am 13.07. findet unser letztes Training statt, Paul bleibt der F-Jugend erhalten, Luca und Tom wechseln zur neuen Saison in die E-Jugend.

Viel Erfolg und Spaß dem F-Jugend Team in der neuen Saison! TD

Fa. Naser GmbH & Co. KG spendet neue Trikots für die C-Juniorinnen

C Naser

 

hintere Reihe von links: Roland Englert (Trainer), Anna Schiebold, Magdalena Naser, Jule Stirmlinger, Jenny Burgis, Johanna Weiß, Anna Benz, Sarah Naser, Peter Stirmlinger (Trainer)

vordere Reihe von links: Johanna Baumann, Mathea Baumann, Lea Zink, Leonie Rahn, Anna-Lena Haag, Tanja Naser, Udo Naser (Fa. Naser GmbH & Co. KG)

vorne Mitte: Thomas Haag

 

Auf diesem Wege möchten wir uns nochmals herzlich bei der Fa. Naser GmbH & Co. KG für die Trikot-Spende bedanken.

Vize-Meisterschaft der C-Juniorinnen

Die Mannschaft um das Trainer-Team Peter Stirmlinger und Roland Englert absolvierte eine hervorragende Saison mit 18 Punkten und einem Torverhältnis von 35:4 Toren. Es wurden alle Spiele deutlich gewonnen, nur im Spitzenspiel gegen den späteren Meister Krautheim musste man in der letzten Minute der Nachspielzeit eine Niederlage hinnehmen. Mit dieser tollen Leistung sieht man der neuen Saison mit Freuden entgegen. Da es in der kommenden Saison evtl. eine D-, C- und B-Jugend-Mädchen -Mannschaft geben wird, sind neue Gesichter ab 6 Jahren immer gerne willkommen.

Das Training findet immer dienstags ab 17.00 Uhr für die Kleinen (ab dem 6. Lebensjahr) und um 18.00 Uhr für die Großen (ab dem 13 Lebensjahr) auf dem Sportplatz in Creglingen statt.

 

Die FC-Mädchen und die Trainer freuen sich auf Dich !!!

Jugend Saison 2016/2017

Jugendabteilung erfolgreich.

 

Mit 21 Trainer und 8 Mannschaften trat der FC-Creglingen die Saison 2016/2017 an und holte einen Meistertitel und zwei Vize-Meistertitel.

 

A-Jugend:

Mit der A Jugend spielen wir schon seit Jahren in einer Spielgemeinschaft mit dem SV Bieberehren, TSV Röttingen und den FC-Taubertal. Trotz Personellem Engpass in der A-Jugend erreichte die Mannschaft ohne Problem den Sprung in die Leistungsstaffel und erreichten hier einen tollen 7. Platz. Hier ist zu erwähnen das Justus Gerlinger mit 14 Treffer zweit bester Schütze in der Leistungsstaffel war.

 

B-Jugend:

Auch in der B-Jugend spielen wir in einer Spielgemeinschaft. Diese erreichte einen 6.Platz in der Kreisstaffel.

 

C-Jugend:

Unsere C-Jugend schaffe in der Vorrunde als Vize-Meister den Sprung in die Leistungsstaffel und erreichte hier am Ende einen tollen 4.Platz und ist somit die best platzierte Jugendmannschaft des FCC.

 

D-Jugend:

Die D-Jugend wurde mit 18 Punkten und ein Torverhältnis von 46:10 Tore Meister in der Kreisstaffel. Glückwunsch an die Spieler und an das tolle Trainerteam

 

E-Jugend:

Die E-Jugend machte es bis zum letzten Spiel noch spannend. Leider mussten sie sich im letzten Spiel dem TSV Blaufelden geschlagen geben und wurden Vize – Meister. Auch hier unser Glückwunsch an das Team.

 

F-Jugend

Die F-Jugend erreichte in den Vorrunden Turnieren einen tollen 2 Platz und erreichte somit die WFV Endrunde die am 30.06. ausgetragen wird. Hier wünschen wir den Jungs viel Erfolg.

 

Bambini:

Bei den Bambini gibt es so wie letzte Saison Bambini Spieltage. Auch wir haben zwei Spieltage ausgetragen einen in der Sporthalle und einen auf dem Sportplatz. Hier waren unsere Teams aus Creglingen immer sehr Erfolgreich.

 

C-Mädchen:

Unser Mädchen sind das zweite Team das nur ganz knapp den Meistertitel verfehlte. Sie mussten sich hier nur dem Meister geschlagen geben. Ärgerlich ist das das 3:4 in der Nachspielzeit erst viel.

Aber trotzdem ein toller Vize Meister mit 18 Punkten und 35:4 Toren.

D-Jugend wird Meister in der Kreisstaffel !!

Nach dem knapp verpassten Aufstieg in der Vorrunde konnte sich die D-Jugend des FCC in der Rückrunde die Meisterschaft in der Kreisstaffel sichern. Mit 18 Punkten und 46:10 Toren wurde dieser Erfolg sichergestellt. 6 Siege und 2 Niederlagen standen am Schluss zu Buche. 
 
FCC - Igersheim 6:1
TV Niederstetten - FCC 0:10
FCC - SGM Amrichshausen/Morsbach 4:1
TSV Althausen/Neunkirchen - FCC 1:8
Mulfingen - FCC 3:1
FCC - SGM Gommersdorf/Krautheim 7:2
FCC - SGM Taubertal 1:2
SGM Edelfingen/Löffelstelzen - FCC 0:9
 
 
 
Glückwunsch zu diesem Erfolg !!
 
Das Betreuerteam, das mit Beginn der neuen Runde mit dem älteren Jahrgang (2004) in die C-Jugend wechselt möchte sich auf diesem Weg bei allen bedanken. Bei den Jungs für ihren Trainingsfleiß und die tollen Spiele, die sie gezeigt haben.
Und natürlich bei unseren treuesten Fans, die uns immer wieder begleitet haben. Dem Jahrgang 2005, den Nachrückenden aus der E-Jugend und dem neuen Trainerteam wünschen wir in der neuen Runde viel Erfolg.