Tischtennis Berichte

F-Jugend siegt am 16.01. beim Turnier in Bad Mergentheim

 

Wir starteten mit einem 1:1 gegen Wachbach ins Turnier, im zweiten Spiel kamen wir gegen den SV Mulfingen nicht über ein 0:0 hinaus.

Die Mannschaft musste feststellen dass 90% Leistung nicht reichen und mit Einzelspiel kein Durchkommen möglich ist. Entschlossen und konzentriert besiegten wir dann den TV Niederstetten II mit 7:0. Im nun alles entscheidenden Spiel gegen den TSV Assamstadt war ein Sieg notwendig, da die Assamstäder 6 Punkte hatten und wir 5 Punkte. Von der ersten Sekunde an spielten wir zielstrebig nach vorne und zeigten bis zur letzten Sekunde tollen Fußball, der uns ein 7:0 bescherte. Im Endspiel um den Turniersieg trafen wir auf den Gastgeber VFB Bad Mergentheim, in diesem Spiel waren wir erneut sehr stark in den Zweikämpfen und unsere Kombinationen führten zu einem 4:0. Die Gegner hatten in den letzten beiden Spielen durchaus Chancen, das war auch unserer Offensiven Spielweise geschuldet, aber spätestens beim Tormann des FC war Endstation. Insgesamt gab es eine große Leistungssteigerung im Laufe des Turniers und einen tollen Abschluss.

 

Die Ergebnisse im Einzelnen:

 

FC Creglingen – SV Wachbach             1:1

FC Creglingen – SV Mulfingen               0:0

FC Creglingen – TV Niederstetten II       7:0

FC Creglingen – TSV Assamstadt          7:0

 

Endspiel:

FC Creglingen – VFB Bad Mergentheim          4:0

2016-01-16 F1 Turnier MGH  Bild 1

 

Von links: Luca Müller, Jan Herwarth, Linus Mönikheim, Johannes Böhm, kniend: Max Haßlauer, Johannes Düll, Luca Barthelmäß und Torwart Finn Deppisch.

F-Jugend mit 2ten Team am 23.01. beim Turnier in Bad Mergentheim

 

Mit unserem 2ten Team mussten wir in einer sehr starken Gruppe antreten, so unterlagen wir gegen Weikersheim 1 mit 1:4, im zweiten Spiel trafen wir auf das 2te Team von Weikersheim, wir unterlagen mit 0:5, im dritten Spiel gegen Tauberbischofsheim I unterlagen wir mit 0:3. Den Abschluss der Gruppenphase hatten wir gegen Igersheim I, hier gab es zum Schluss ebenfalls ein 0:3. Bleibt festzustellen dass wir in einigen Partien gut mithalten konnten, erst gegen Ende der Spiele ließ bei uns die Konzentration und Ordnung nach und wir mussten noch einige Gegentreffer hinnehmen. Im Spiel um Platz neun trafen wir dann auf den 1.FC Igersheim II, hier entwickelte sich ein offener Schlagabtausch, in dem Igersheim mit einem Kullerball zum 1:0 traf. Das Team steckte aber nicht auf und kam noch zum vielumjubelten Ausgleich. Nun kam es noch zu einem echten Highlight, das Neunmeterschießen. Dass es gar nicht so einfach ist aus neun Metern zu verwandeln, wussten wir aus den vergangenen Turnieren. Mit dem vierten Neunmeter trafen wir zur Führung, als der FC Tormann dann den nächsten Schuss von Igersheim abwehrte, war der Jubel groß und die Jungs gingen nun mit einem Lächeln in den Samstagabend.

 

2016-01-23 F2 Turnier MGH Bild 2

 

Von links, Felix Preuss, Max Kühnel, Paul Kleinschroth, Finn Deppisch, Mio Wegmann, Fernando Pauli, Luca Wolfarth und Tormann Lennart Müller.