Tischtennis 2013/2014

 

Die Tischtennisabteilung zählt aktuell rund 65 Mitglieder.

Wir starten wieder mit 3 Herrenmannschaften in die kommende Runde 2013/2014. Weitgehend unverändert ist auch der zur Verfügung stehende Spielerpool, es gab erfreulicherweise keine Abgänge, aber auch keine Zugänge. Wieder einsetzbar wäre jedoch der weithin bekannte Weltenbummler Christian Leiter, der über einige Jahre den Schläger für den FCC geschwungen hat und auch weiterhin für die Abteilung eine Spielberechtigung besitzt.

Nahezu unverändert ist auch die jeweilige Klassenzugehörigkeit der Mannschaften. Die einzige Änderung ist der nachträgliche, erfreuliche Aufstieg der Herren I in die Kreisliga A. Die tolle Leistung in der abgelaufenen Saison wurde mit dem Erreichen der Vizemeisterschaft noch nachträglich belohnt.

Die Herren II und III bleiben unverändert ihren jeweiligen Klassen Kreisklasse A Ost 2 und Kreisklasse B 2 Ost .

Der Bezirk Hohenlohe ist mit dem Bezirk der Fußballer identisch, es wird hierbei allerdings streng auf die Trennung Württemberg – Bayern geachtet. Wettkämpfe gegen bayerische Nachbarvereine wie Rothenburg, Ochsenfurt oder Würzburg sind daher auf regulärer Basis nicht möglich. Auch Fusionsbestrebungen mit den badischen Bezirken wurden trotz teilweise weit fortgeschrittener Bemühungen von Seiten der beteiligten Verbände nicht genehmigt. Entsprechende Bemühungen wurden dann auch nicht weiter verfolgt.

Im Bezirk Hohenlohe gibt es insgesamt 6 Spielklassen von der Kreisklasse C bis zur Bezirksklasse. Von unten betrachtet spielen die Creglinger Teams daher in der 2. Klasse

(Herren III), 3. Klasse (Herren II) und 5. Klasse (Herren I).

Ein dicker Wermutstropfen für die Abteilung stellt weiterhin das Fehlen von Jugendmannschaften dar. Wir sind jedoch bemüht, Abhilfe zu schaffen.

Das Training findet an Montagen von 20-22 Uhr im kleinen Drittel der alten Sporthalle und im Gymnastikraum statt. Eine weitere Möglichkeit zum Trainieren, die insbesondere gern von den nicht ortsansässigen Spielern genutzt wird, ist Freitag ab 19 Uhr.

Zuschauer sind natürlich zu den Heimspielen jederzeit willkommen.

Es bleibt, allen Mannschaften eine stressfreie, verletzungsfreie und möglichst erfolgreiche Runde zu wünschen.

 

Wenn auch Sie sich für das Tischtennisspielen beim FC Creglingen interessieren, so treten Sie gerne mit uns in Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!