Jugend

Banner Holger

D-Mädchen

FC Creglingen – SGM TSV Weikersheim/Markelsheim 1:4

 

Am Freitag 21. September 2018 hatten die D-Juniorinnen ihr erstes Rundenspiel. Schon in den ersten Spielminuten hatte man die Chance mit einem Strafstoß in Führung zu gehen, doch der Schuß verfehlte nur knapp das Tor. Der Gegner konnte jedoch kurz vor der Halbzeit den ersten Treffer verzeichnen. Gleich nach der Pause konnte Torhüterin Lilija Zink mit einer Glanzparade das 2:0 verhindern. Doch Weikersheim erzielte im Laufe der zweiten Halbzeit noch 3 weitere Tore. Die Creglinger Mädels hatten auch mehrere Chancen, die sie jedoch nicht verwerteten. Kurz vor dem Schlusspfiff gelang Jule Nagel mit einem toll herausgespielten Ball der verdiente Ehrentreffer. Unsere D-Juniorinnen haben ein gutes Spiel hingelegt und treten bereits am Mittwoch auswärts gegen den TSV Blaufelden an.

 

Es spielten: Mina Akbari, Johanna Baumann, Mathea Baumann, Amelie Haag, Taima Ibrahim, Jule Keller, Maja Kammleiter, Anna Katzschner, Jule Nagel, Nele Scheuenstuhl, Stella Wundling, Lilija Zink

E-Juniorinnen

 

Vizemeistermeisterschaft im Bezirk Hohenlohe

 

Am vergangenen Wochenende fand das 3. und letzte Feldrundenturnier um die Kreismeisterschaft im Bezirk Hohenlohe in Sulzdorf statt. Leider war unsere Creglingen 2 Mannschaft stark ersatzgeschwächt. Unser Team Creglingen 1 konnte jedoch die guten Ergebnisse aus den 2 Turnieren zuvor bestätigen und die Vizemeisterschaft sichern, obwohl sie auch nicht vollständig angetreten waren. Die 2 Teams aus Creglingen waren mit Abstand die jüngsten der gesamten teilnehmenden Mannschaften, was das tolle Abschneiden noch mehr aufwertet.

Ergebnisse des 3. Spieltages:

Bühlerzell - Creglingen 2         1:0                 Sulzdorf - Creglingen 1        0:2

Weikersheim - Creglingen 2    1:1                 Satteldorf - Bühlerzell           3:1

Weikersheim - Sulzdorf           1:1                 Creglingen 2 – Satteldorf     1:5

Bühlerzell - Creglingen 1         1:1                  Sulzdorf - Creglingen 2       1:1

Creglingen 1 – Satteldorf         0:4                  Bühlerzell - Weikersheim    0:2

 

Abschlußtabelle:

  1. Satteldorf       24 Punkte
  2. Creglingen 1  13 Punkte
  3. Bühlerzell        13 Punkte
  4. Weikersheim 11 Punkte
  5. Sulzdorf          10 Punkte
  6. Creglingen 2 10 Punkte

 

Für Creglingen 1+2 spielten: Isra Abdulsalam, Johanna Baumann, Amelie Haag, Jule Keller, Amelie Küstner, Lea Meißner, Juline Mönikheim, Jule Nagel, Lorena Ross, Malaika Ross, Kayla Stegmüller, Selina Trump, Lilija Zink

 

Am vergangenen Samstag fand in Creglingen das 2. Feldrundenturnier um die Kreismeisterschaft der E-Juniorinnen in Creglingen statt. Wir waren auch wie bei den letzten Turnieren der einzige Verein, der mit 2 spielstarken Teams antrat. Beide Mannschaften spielten ein sehr starkes Turnier und verloren nur gegen Satteldorf. Am Ende eines sehr heißen Turniers belegte man den hervorragenden 2. und 3. Platz. Dies ist im Hinblick des sehr jungen und erst seit einem Jahr bestehenden Teams ein Riesenerfolg. In 2 Wochen findet das dritte und letzte Turnier um die Kreismeisterschaft in Sulzdorf statt.

 

Satteldorf         -   Creglingen 2       3 : 0

Creglingen 1   -   Bühlerzell             3 : 2

Creglingen 2   -   Sulzdorf               3 : 1

Satteldorf         -   Creglingen 1       2 : 0

Weikersheim   -   Bühlerzell            5 : 0

Creglingen 2   -   Creglingen 1        2 : 1

Satteldorf         - Weikersheim         2 : 1

Bühlerzell         -   Sulzdorf              0 : 2

Creglingen 1     - Weikersheim        2 : 1

Sulzdorf             - Satteldorf            0 : 4

 

 

Tabelle vom Spieltag in Creglingen:

 

1. Satteldorf 12 Punkte

2. Creglingen I 6 Punkte

2. Creglingen II 6 Punkte

4. Weikersheim 3 Punkte

4. Sulzdorf 3 Punkte

6. Bühlerzell 0 Punkte

 

 

Für Creglingen 1 spielten: Johanna Baumann, Amelie Haag, Mina Ibrahim, Anna Katzschner,

                                               Lea Meissner, Juline Mönikheim, Stella Wundling

 

 

Für Creglingen 2 spielten: Isra Abdulsalam, Taima Ibrahim, Jule Keller, Jule Nagel,

                                               Kayla Stegmüller, Selina Trump, Lilija Zink

TSV Schwäbisch Hall - SGM Creglingen/Adelshofen   2 : 3

 

Am Donnerstag 17.05.18 haben die D-Mädchen beim direkten Tabellennachbarn aus Schwäbisch Hall gespielt. Das Spiel begann nicht gut für unsere Mädchen, denn die Heimmannschaft ging bereits in der ersten Minute in Führung. Bereits 2 Minuten später fiel dann der Ausgleich durch ein Eigentor der Schwäbisch Haller. In der 22. Minute war es dann Madelaine Reuther die unsere Mädchen in Führung brachte. Doch die Heimelf glich kurz vor dem Halbzeitpfiff aus. Die Begegnung war das erwartete Spitzenspiel und war in der ersten Halbzeit sehr ausgeglichen. Das entscheidende Tor in dem sehr umkämpften Spiel gelang dann Alisha Stegmüller, die ihr erstes Spiel bestritt. In der Schlussphase hatte Schwäbisch Hall mehr vom Spiel, konnte aber am Ergebnis nichts mehr ändern. Den in der Rückrunde sehr stark spielenden D-Mädchen gelang mit diesem Spiel die Vizemeisterschaft. Umso schmerzhafter ist die knappe Niederlage gegen Meister Ilshofen bei dem damals ein Großteil unserer Mannschaft nicht dabei sein konnte.

 

Es spielten: Johanna Baumann, Mathea Baumann, Emma Daiber, Julia Ehrmann, Chiara Haack,

Anna-Lena Haag, Leni Kilian, Amelie Ludwig, Madelaine Reuther, Alisha Stegmüller, Lilija Zink

 

SGM Creglingen/Adelshofen – TSV Weikersheim 7 : 3

 

Am Dienstag 10.04.2018 fand für die neu verstärkten D-Juniorinnen ein Vorbereitungsspiel gegen den TSV Weikersheim statt. Unsere Mädchen begannen das Spiel sehr konzentriert und konnten recht schnell durch ein Tor von Madeleine Reuther in Führung gehen. Bis zum Halbzeitpfiff stand es bereits 4:0 durch Tore von Anna-Lena Haag, Chiara Haack und Madeleine Reuther. Nach dem Wiederanpfiff wurde durchgewechselt. Trainer Joachim Blau hatte auch 4 E-Juniorinnen im Kader, die alle zum Einsatz kamen und allesamt ihre Sache sehr gut machten. Durch die Umstellung in der Creglinger Mannschaft konnte Weikersheim jedoch bis zum 4:3 aufholen. Nachdem man sich aber wieder etwas gefangen hatte, folgten noch 3 weitere Tore, wiederum durch Madeleine Reuther. So dass es zum Schlusspfiff verdient 7:3 für die Creglinger Mädels stand. Dies war der erste Sieg überhaupt für die noch junge Mannschaft und ausgerechnet über den Zweiten der Vorrunde Weikersheim , gegen die man in der Vorrunde 1:7 unterlegen war. Mit dieser Spitzenleistung können die D-Juniorinnen nun getrost in die Rückrunde starten.

 

Für den FC spielten: Johanna Baumann, Mathea Baumann, Julia Ehrmann, Chiara Haack, Amelie Haag, Anna-Lena Haag, Anna Katzschner, Leni Kilian, Amelie Ludwig, Madeleine Reuther, Lilija Zink 

VR-Talentiade CUP der D-Juniorinnen in Satteldorf

 

Am Sonntag 15.10.2017 absolvierten unsere D-Mädels ihr erstes Hallenturnier. Beim VR-Cup in Satteldorf galt es 6 Mannschaften zu bezwingen. Da eine Mannschaft erst gar nicht antrat, mussten nur 4 Partien gespielt werden. Gegen die SGM TSV Blaufelden/Billingsbach/Schrozberg konnten sie, nachdem sie das Rundenspiel am Freitag verloren, in der Halle ein Unentschieden verzeichnen. Gegen den TSV Sulzdorf führten sie durch Mathea Baumann 9 Minuten, ehe der Gegner in der letzten Spielminute ebenfalls ein Remis erreichte. Auch beim nächsten Spiel hielt man lange ein 0:0, bis dann der TSV Michelfeld mehr Glück hatte und mit 1:0 als Sieger vom Platz ging. In der letzten Partie gegen die SGM FC Langenburg/Dünsbach/Gerabronn hatten unsere D-Juniorinnen leider das Glück nicht auf ihrer Seite. Der Ball traf des öfteren, wie auch in den Spielen davor, nur den Pfosten oder die Latte. Die späteren Turniersieger jedoch trafen einmal ins Tor von Lilija Zink, die ihr Tor wiedermal super verteidigte. Mit dieser tollen Turnierleistung haben sich die D-Juniorinnen für die nächste Runde am kommenden Wochenende des WFV-VR-Talentiade-Cup in Waldenburg qualifiziert.

 

Es spielten: Johanna Baumann, Mathea Baumann, Julia Ehrmann, Amelie Haag, Anna-Lena Haag, Chiara Haack, Taima Ibrahim, Anna Katzschner, Jule Nagel, Malaika Ross, Lilija Zink

 

 

VR