Fußball

Banner Holger

Fußball

SGM Fürfeld/Bonfeld – FC Creglingen 4:5 (3:2)

Tore: 2x Lilli Hütter, 3x Nele Scheuenstuhl

Toller Pokalfight der B-Juniorinnen in Bad Rappenau

Mit einem torreichen Spektakel haben die B Juniorinnen in Bad Rappenau bei der SGM Fürfeld/Bonfeld ihre Visitenkarte abgegeben.

Beim Tabellenführer der KRS Heilbronn/Unterland konnten die Zuschauer einen Pokalfight, der den beiden Mannschaften alles abverlangte, erleben.

Unsere Mannschaft begann konzentriert und konnte nach 10 Minuten verdient in Führung gehen Im Laufe der ersten Halbzeit kam die SGM Fürfeld/Bonfeld besser ins Spiel und nutze innerhalb von 15 Minuten ihre Chancen gnadenlos zur 3:1 Führung aus. Ab der 30. Minuten gelang es unserer Mannschaft wieder Spielanteile zurückgewinnen, sie war wieder besser im Spiel und erspielte sich gute Torchancen. 10 Minuten vor der Halbzeit konnte unser Team mit einem Bilderbuch Konter den Anschlusstreffer markieren. Mit einem glücklichen 3:2 für die SGM Fürfeld/Bonfeld, ging es in die Pause.

Nach der Pause drehten die Creglinger nochmal mächtig auf und konnten schnell den verdienten 3:3 Ausgleich erzielen. Das offene und temporeiche Spiel entwickelte sich immer mehr zu einem echten Pokalfight. Um jeden Ball wurde von beiden Teams gekämpft mit vielen Chancen auf beiden Seiten. In der 60. Minute konnte dann der Gastgeber wiederum mit 4:3 in Führung gehen.

Unser Team ließ sich wiederholt nicht entmutigen, behielt die Oberhand und konnte mit zwei weiteren toll herausgespielten Treffern mit 4:5 in Führung gehen. In der Schlussphase versuchte die SGM Fürfeld/Bonfeld nochmal alles, doch unsere Mannschaft stand gut und konnte das 4:5 über die Zeit zum verdienten Endstand bringen.

Nach der tollen Hinrunde mit der verdienten Tabellenführung konnte unsere Mannschaft nun auch gegen ein sehr starkes Team der SGM Fürfeld/Bonfeld mit einer hervorragenden Mannschaftleistung und tollem Siegeswillen bestehen.

Abgeschlossen wurde der Tag mit einem gemeinsamen Besuch des Bundesligaspiels Hoffenheim gegen Wolfsburg.

Für die B Juniorinnen des FC Creglingen spielten bisher:

Lilli Hütter, Mathea Baumann, Nele Scheuenstuhl, Baumann Johanna, Katzschner Anna,

Keller Jule, Kleine Pauline, Nagel Jule, Trump Selina, Zink Lilija, Neser Emilie, Lea Wengertsmann,

Thomas Mara, Mayenberger Jule, Rummel Nia, Grünwald Alexa

 Liebe Sportfreunde,

zu unseren Jugendturnieren der A- bis G- Jugend möchten wir Euch recht herzlich einladen.

Termine:

          Samstag, den 11.02.2023  ca. 10:00 Uhr            C- Jugend       

          Samstag, den 11.02.2023  ca. 15:00 Uhr            A- Jugend

          Sonntag, den 12.02.2023  ca. 10:00 Uhr             D- Juniorinnen

          Sonntag, den 12.02.2023  ca. 15:00 Uhr             B- Juniorinnen

          Samstag, den 25.02.2023  ca. 10:00 Uhr            B- Jugend       

          Samstag, den 25.02.2023  ca. 15:00 Uhr            D- Jugend

          Sonntag, den 26.02.2023  ca. 15:00 Uhr             G- Junioren (Bambini)

          Sonntag, den 04.03.2023  ca. 10:00 Uhr             C- Juniorinnen

          Sonntag, den 04.03.2023  ca. 15:00 Uhr             E- Juniorinnen

          Sonntag, den 05.03.2023  ca. 10:00 Uhr             E-Junioren

          Sonntag, den 05.03.2023  ca. 15:00 Uhr             F-Junioren

         

          (Bei größerer Teilnehmerzahl werden 2 Turniere gespielt)

         

Folgendes ist zu beachten:

  • Die Startgebühr beträgt 25,- €.
  • Die Sporthalle darf nur in Hallenschuhen mit abriebfester Sohle betreten werden.
  • Das Turnier wird nach den gültigen Bestimmungen des W. F. V. durchgeführt.
  • Es wird mit Seitenbande gespielt.
  • Es besteht Passpflicht.

Anmeldung formlos, vorzugsweise per E-Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) bis zum 10.01.2023.

Die Besetzung des Turniers erfolgt nach Posteingang.

Über die Zusage Eurer Jugendmannschaft würden wir uns sehr freuen.

Mit sportlichen Grüßen

Holger Wundling

FC Creglingen

Jugendleiter

Unsere D-Mädels wurden am letzten Sonntag in Billingsabach Turniersieger mit 5 Siegen aus 5 Spielen.

Schwäbisch Hall – FC Creglingen  0:1

FC Creglingen – TSV Ilshofen        1:0

FC Creglingen – TSV Ilsfeld II        1:0

Schwäbisch Hall – FC Creglingen  0:3

Spvgg Oedheim – FC Creglingen   0:1

D Mdels Billingsbach

SGM Langenburg – FC Creglingen 0:1 (2:3)

Tore: 3x Lilli Hütter

Im letzten Rundenspiel sorgte Lilli Hütter mit ihrem Hattrick für den vierten Sieg im vierten Spiel.

BB MMM

B Mdels letz

SGM Röttingen – SGM Creglingen 0:2 (1:3)

Tore: Leo Kühnel, Justus Roth, Matthis Pfeffer

6 Siege aus 6 Spielen und ein Torverhältnis von 25:2 ist die Bilanz nach dem letzten Rundenspiel gegen die SGM Röttingen.

Am vergangenen Samstag, 22. Oktober 2022, trafen die Creglinger Damen beim Lokalderby in Weikersheim auf die SGM Weikersheim/Schäftersheim/Laudenbach, den bisher ungeschlagenen Tabellenführer der Frauenbezirksliga.

Nach zwei siegreichen Spielen in den vorherigen Wochen erhofften sich die Creglingerinnen weitere Punkte beim Spiel gegen den Derbygegner. Wie erwartet starteten beide Teams hochmotiviert in die Partie, dabei gelang es aber zunächst vor allem den Gastgeberinnen aus Weikersheim, immer wieder gefährlich vor das Creglinger Tor zu kommen. Die Abwehrreihe des FCC war in Topform und konnte die Angriffe der gegnerischen Mannschaft meist frühzeitig unterbrechen. Auch Torhüterin Nina Scheiderer stellte wieder einmal ihr Können unter Beweis und vereitelte einige Chancen. Dennoch ließen sich die Creglingerinnen nicht einschüchtern und erarbeiteten sich durch schönes Passspiel immer wieder Torchancen, die leider nicht konsequent genutzt wurden. Über die gesamten 90 Minuten hinweg zeigten beide Mannschaften in einem umkämpften und spannenden Spiel ihren eindeutigen Siegeswillen. Die Torchancen blieben jedoch auf beiden Seiten ungenutzt.

In der letzten Spielminute war es letztendlich ein kontroverser Elfmeterpfiff für die Gastgeberinnen, der die Partie entschied. Das Spiel endete somit 1:0 für die SGM. Dieser Spielausgang erhöht umso mehr die Motivation und Vorfreude auf das Rückrundenspiel in Creglingen.

Weiter geht es für die Damen des FC Creglingen aber zunächst mit einem Heimspieltag am Samstag, den 29. Oktober. Anpfiff beim Spiel gegen die Spielgemeinschaft Blaufelden/Wiesenbach/Schrozberg ist um 15 Uhr.

 

Mit 8 Siegen aus 9 Spielen hat der FCC eines der besten Wochenenden seit langer Zeit hinter sich.

Den Auftakt machten unsere B-Juniorinnen, die den Lokalrivalen aus Weikersheim mit 5:2 schlugen und sich damit den dritten Sieg im dritten Spiel und den vorzeitigen Aufstieg sichern konnten. 

Auch unsere D-Jugend ist weiterhin ungeschlagen und trohnt nach dem 6:0 gegen Gammesfeld mit 12 Punkten aus vier Spielen an der Tabellenspitze. Abgerundet wurde der Samstag von einem Kantersieg unserer A-Jugend gegen Weikersheim, die mit einem 13:1 gewinnen konnte und ebenfalls ohne Niederlage auf Platz eins steht. Zudem konnten die Damen mit einem 3:0 gegen Ilshofen den ersten Heimsieg der Saison einfahren.

Der Sonntag begann mit einem 2:0 der B-Jugend gegen den TV Niederstetten und wurde komplettiert durch die Siege der dritten und zweiten Mannschaft, die sich jeweils gegen Althausen-Neunkirchen durchsetzen konnten, und einem Heimsieg der ersten Mannschaft gegen den SV Harthausen.

 Mit einem Sieg am kommenden Wochenende können sowohl unsere D-Junioren als auch unsere B-Juniorinnen die Qualimeisterschaft feiern, über zahlreiche Zuschauerinnen und Zuschauer freuen wir uns sehr.

B-Mädchen

D-Jugend