B-Jugend

SGM Kupferzell/Gaisbach - FC Creglingen     4:5 n. E.      

        

In der Pokalrunde reisten wir zur SGM Kupferzell/Gaisbach. Da es an Fahrern mangelte, fuhren wir mit 12 Spielern nach Gaisbach auf den Kunstrasenplatz. In der ersten Halbzeit spielten wir nicht aggressiv genug und lagen verdient mit 0:1 zurück. Nach der Pause merkte man unserer Mannschaft an, dass sie hier nicht verlieren wollte und sie erspielte sich mehrere gute Chancen. Eine davon nutzte Niko Wolfmeyer mit einem satten Flachschuss zum 1:1 Endstand. Das darauffolgende Elfmeterschießen gewannen wir durch Tore von Jonathan Pauli, Niko Wolfmeyer, Yannick Tschischka und Lukas Reuther mit 5:4. Der Sieg geht aufgrund der 2. Halbzeit auch in Ordnung.

 

Am 7.11.18 ist nun das Achtelfinale zuhause gegen die SGM Ingelfingen/Niedernhall.

 

 

FC Creglingen - SGM Rot am See/Brettheim II     6 : 0

 

Im letzten Spiel der Vorrunde trafen wir auf den Tabellenletzten aus Rot am See/Brettheim II. Obwohl wir schon als „Qualimeister“ feststanden, ließen unsere Jungs keinen Zweifel daran, wer heute das Spiel gewinnen wird. Nach 20 Minuten war es dann auch soweit und Lukas Meißner erzielte das 1:0. Bis zur Halbzeitpause schossen Jonathan Pauli, Lukas Reuther und Yannick Tschischka noch 3 Tore zum 4:0 Halbzeitstand. Nach dem Wechsel folgten noch zwei Tore von Niko Wolfmeyer und Lukas Meißner. Der Sieg ging auch in dieser Höhe in Ordnung. Gratulation an die Mannschaft für eine überzeugende Vorrunde und mit 16 Punkten und 19:2 Toren aus 6 Spielen zu dem Aufstieg in die Leistungsklasse.