C-Jugend

C-Jugend 06.04.2018

FC Creglingen – SGM Markelsheim 3:0

 

Am letzten Samstag hatte unsere C-Jugend ihr erstes Spiel in der Leistungsstaffel. Der Gegner war ein altbekannter Verein die SGM Markelsheim. Nach einer ausgeglichenen ersten Halbzeit stand es noch 0:0. In der zweiten Halbzeit nahm der FC das Heft in die Hand so war es auch Lukas Reuter der in der 41 Minute das 1:0 erzielte. Luis Konrad war es dann der mit einem gezielten fern Schuss das 2:0 markierte. Einen sehenswerten Treffer erzielte dann noch Daniel Giobe der nach einem Eckball des Gegners sich den Ball schnappte und ein Solo über den ganzen Platz mit einem Tor zum Endstand von 3:0 abschloss.

C-Jugend Vorrunde 2017

C-Jugend erreicht 2.Platz in der Qualistaffel

 

Unsere FC-Truppe holt mit nur einer Niederlage und 21 Punkten den zweiten Platz in der Qualistaffel 3. Punktgleich mit unserer SGM-Mannschaft aus FC Taubertal/Röttingen/Bieberehren/Creglingen fehlten lediglich 4 Tore für Platz 1. Die einzige Niederlage musste man ausgerechnet im 1. Spiel gegen die SGM hinnehmen. Mit nur einem Training nach den Ferien, einer neu formierten Mannschaft und das für den jüngeren Jahrgang ungewohnte große Spielfeld mit erstmals 11 Spielern, verlor man das Spiel mit 0:2. Im weiteren Verlauf der Runde steigerte sich das Team von Spiel zu Spiel und fand immer besser zueinander. Am letzten Spieltag kam es dann zum "Endspiel" in Niederstetten, die nur einen Punkt hinter uns waren und somit auch noch Chancen auf Platz 2 hatten. Ein Unentschieden hätte unserer Mannschaft gereicht, ein Sieg würde zur Punktgleichheit mit der spielfreien SGM führen. Früh ging unser FC in Führung, bestimmte das Spiel, konnte allerdings gute Chancen nicht verwerten. Mitte der 2. Hälfte warf der TVN alles nach vorne und mit einer sehr guten Abwehrleistung konnte das 1:0 über die Zeit gebracht werden.

 

Alle Ergebnisse im Einzelnen:

 

SGM FC Taubertal/Röttingen/Bieberehren/Creglingen - FCC  2:0

FCC - SGM Weikersheim/Schäftersheim/Laudenbach  2:1

VfB Bad Mergentheim - FCC  1:4

FCC - SGM Edelfingen/Unterbalbach/Oberbalbach  4:1

FCC - SGM Markelsheim/Elpersheim  2:1

SGM Althausen-Neunkirchen/Wachbach - FCC  2:9

FCC - FC Igersheim  5:1

TV Niederstetten - FCC 0:1

 

Glückwunsch an die Mannschaft für die gute Hinrunde und viel Glück, bei voraussichtlichem Aufstieg in die Leistungsstaffel, in der Rückrunde.

 

Für den FC spielten:

 

Jonathan Lang (TW), Jonathan Pauli (C), Luca Waldmann, Tim Herrmann, Luca Gößmann, Luis Konrad, Jonathan Wundling, Lukas Reuther, Sebastian Popp, David Reinhard, Joshua Veeh, Lennox Mönikheim, Daniel Giobbe, Kevin Probst, Josua Baumann, Lennart Katschner und Kevin Gröber.

 

C-Jugend Meister

Die C-Jugend hat ein erfolgreiches Fußballjahr hinter sich. In der Vorrunde schaffte man den Aufstieg in die Leistungsstaffel. In der Halle wurde man Kreismeister und spielte um die Bezirksmeisterschaft mit. Die Krönung der Saison war die Meisterschaft in der Leistungsstaffel und den damit verbundenen Aufstieg in die Bezirksliga. Die SGM Creglingen/Bieberehren/Taubertal/Röttingen ist nächstes Jahr somit mit der C und A-Jugend jeweils in der höchsten Liga des Bezirks Hohenlohe vertreten. Die Meisterschaft erreichte man mit 6 Siegen und 2 Unentschieden. Die Ergebnisse: 4:2 bei SGM BrettheimRot am See. 2:2 gegen Niederstetten. 2:1 bei SV Mulfingen. 0:0 gegen den späteren Tabellenzweiten SGM Gommersdorf/Krautheim/Klepsau. 4:2 bei SGM Wiesenbach/Billingsbach/Blaufelden. 2:0 gegen SGM Weikersheim/Schäftersheim/Laudenbach. 2:1 bei SGM Amrichshausen/Künzelsau/Morsbach/Nagelsberg. 3:0 gegen SGM Schöntal.  

 

 

vorne links: Tim Breitenbach,Andre Reinhard, Tristan Englert, Johannes Zobel, Moritz Korbmann, Anreas Gerlinger, Jannick Hagenauer
mitte links: Harald Stier, Lukas Kilian, Leo Ulsamer, Ramon Schneck, Luca Stirmlinger, Sandro Strecker, Niclas Weiske, Jonas Zink, Lukas Schmid,Jakob Schönberger, Holger Wundling
hinten Links Bernd Nast, Christoph Beil, Tobias Blumenstock, Julian Treibelmaier, Jan-Luca Menikheim, Moritz Wundling, Rick Hümmert, Simeon Baumann

 

SGM Creglingen - SGM Weikersheim

SGM Creglingen/Bieberehren/Röttingen/Taubertal  - SGM Weikersheim/Schäftersheim/Laudenbach 2:0 (1:0)

 

Auch im Derby gegen die SGM Weikersheim bleibt die SGM Creglingen ihn der Erfolgsspur. Gegen in der Defensive gut stehend Gäste tat sich  die Heimelf jedoch in der ersten Hälfte recht schwer und hatte Mitte der ersten Halbzeit sogar Glück als die Gäste ein Lattentreffer hatten. Mit zunehmender Spieldauer kam die Heimelf dann über den Kampf ins Spiel und nach einem schönen Spielzug über die rechte Außenseite gelang dann Niklas Weiske in der 27. Minute die 1:0 Halbzeitführung.
In der zweiten Hälfte gelang  der erstarkten Heimelf dann ein Plitzstart.
Durch eine starke Einzelleistung von Leo Ulsamer ging die SGM Creglingen schnell in der 37. Minute mit 2:0 in Führung. Die Gäste gaben jedoch auch danach nicht auf fanden aber gegen die jetzt gut stehend Heimelf kein Mittel um zum Torerfolg zu kommen. So blieb es am Ende, aufgrund der stärkeren zweiten Halbzeit der SGM Creglingen, verdienten Heimerfolg.

 

 

C-Jugend

Nach einem 2:4 Sieg in Rot am See und einem 2:2 gegen Niederstetten steht die C-Jugend auf den 1.Platz der Leistungsstaffel.

Unser Bild zeigt die C-Jugend in Rot am See mit ihren Trainern Harald Stier und Bernd Nast.

 

C-Jugend Vizemeister



Die C-Jugend hat ein erfolgreiches Fußballjahr hinter sich. In der Vorrunde schaffte man den Aufstieg in die Leistungsstaffel. In der Halle erreichte man die Bezirksmeisterschaft der letzten Acht. Auch die Rückrunde verlief trotz zahlreicher Verletzungen und Ausfälle sehr erfolgreich. Bis zum letzten Spieltag war man ungeschlagen und hatte die Chance in die Bezirksliga aufzusteigen.

Im letzten und alles entscheidenden Spiel beim ebenfalls ungeschlagenen Tabellenführer Gammesfeld verlor man deutlich. Die vielen Verletzungen und Ausfälle konnten am Schluss nicht kompensiert werden.
Die Ergebnisse: 7:0 in Weikersheim, 3:1 gegen Niederstetten, 2:1 in Kirchberg/Jagst, 3:2 gegen Hengstfeld/Wallhausen, 2:1 gegen Rot am See/Brettheim, 1:0 in Westgartshausen/Goldbach, 3:3 in Mulfingen, 0:0 gegen Igersheim, in Gammesfeld kassierte man die einzige Niederlage.

 

       


Die letzten Termine:

01.Juli Training von 17:00 Uhr bis 18:30 Uhr .

05.Juli Turnier in Weigenheim von 10:00 Uhr bis 15:00 Uhr.

Freundschaftsspiel und Abschluss am FC-Fest am 27.Juli 2014.