Jugend

Jugend

FC Mädchen

 

Schnuppertraining im Rahmen des Ferienprogramms mit Überraschungsgast

 

Obwohl viele der eigenen Spielerinnen urlaubsbedingt nicht dabei sein konnten, fanden sich 32 fußballbegeisterte Mädchen (davon 5 neue Gesichter) bei leider nicht so tollem Wetter auf dem Sportplatz in Creglingen ein. Die 4 Trainer hatten Unterstützung durch die bundesligaerfahrene Spielerin Juliane Klenk (aktuelle Spielführerin des TSV Crailsheim). Das war für alle anwesenden Spielerinnen ein tolles Erlebnis mit Juliane eine Trainingseinheit zu absolvieren. In der Pause zwischen den einzelnen Übungen stellte sie sich den interessierten Fragen der Mädchen und Trainer. Zum Abschluss gab es für alle noch Pizza zur Stärkung.

Vielen herzlichen Dank nochmals an Juliane Klenk für den tollen Nachmittag.

 

Schnuppertraining für Mädchen

 

Ihr findet Fußball cool und hattet noch keine Gelegenheit im Team zu spielen? Dann kommt doch am Samstag, 25. August 2018, 13.00 Uhr bis 17.00 Uhr einfach zum Sportplatz und probiert es aus. Für Mädchen von 7-16 Jahren bietet der FC ein kostenloses Schnuppertraining. Im Anschluss gibt es noch einen gemütlichen Ausklang. Bitte mitbringen: Sportkleidung, Sportschuhe sowie Spaß an Bewegung und Fußball. Kostenlos! Veranstalter: FC Creglingen.

Info und Anmeldung: Thomas Haag, Telefon 07939 990296, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Letzten Dienstag fand der Abschluss unserer Mädels statt. Hier gab es für alle Mädels (E-, B-Mädels) Nudel mit Tomatensoße. Es waren insgesamt 50 Mädels aller Altersklassen vertreten. Im Rahmen des Abschluss bedankte sich Trainer Joachim Blau bei seinen Spielführer die ihn wären der Runde immer unterstützten.

 234

 

5

 

Auch die Trainer erhielten ein kleines Dankeschön von den Spielerinnen.

9

7

 

Ein herzlicher Dank gilt auch Sandra Trump und Claudia Haag und Melanie Wundling die uns unterstützt haben.

 

6

 

1

 

 

E-Juniorinnen

 

Vizemeistermeisterschaft im Bezirk Hohenlohe

 

Am vergangenen Wochenende fand das 3. und letzte Feldrundenturnier um die Kreismeisterschaft im Bezirk Hohenlohe in Sulzdorf statt. Leider war unsere Creglingen 2 Mannschaft stark ersatzgeschwächt. Unser Team Creglingen 1 konnte jedoch die guten Ergebnisse aus den 2 Turnieren zuvor bestätigen und die Vizemeisterschaft sichern, obwohl sie auch nicht vollständig angetreten waren. Die 2 Teams aus Creglingen waren mit Abstand die jüngsten der gesamten teilnehmenden Mannschaften, was das tolle Abschneiden noch mehr aufwertet.

Ergebnisse des 3. Spieltages:

Bühlerzell - Creglingen 2         1:0                 Sulzdorf - Creglingen 1        0:2

Weikersheim - Creglingen 2    1:1                 Satteldorf - Bühlerzell           3:1

Weikersheim - Sulzdorf           1:1                 Creglingen 2 – Satteldorf     1:5

Bühlerzell - Creglingen 1         1:1                  Sulzdorf - Creglingen 2       1:1

Creglingen 1 – Satteldorf         0:4                  Bühlerzell - Weikersheim    0:2

 

Abschlußtabelle:

  1. Satteldorf       24 Punkte
  2. Creglingen 1  13 Punkte
  3. Bühlerzell        13 Punkte
  4. Weikersheim 11 Punkte
  5. Sulzdorf          10 Punkte
  6. Creglingen 2 10 Punkte

 

Für Creglingen 1+2 spielten: Isra Abdulsalam, Johanna Baumann, Amelie Haag, Jule Keller, Amelie Küstner, Lea Meißner, Juline Mönikheim, Jule Nagel, Lorena Ross, Malaika Ross, Kayla Stegmüller, Selina Trump, Lilija Zink

D-Junioren – Kreisstaffel-Meister 2017/18

Nach einer beeindruckenden Saisonleistung belegten unsere FC-Jungs punktgleich den 1. Platz zusammen mit dem FC Taubertal.

Da bei Punktgleichheit die Meisterschaft mit einem Entscheidungsspiel entschieden wird, kam es am 19.06.18 zum Showdown auf neutralem Platz in Edelfingen. Vor dem Spiel war die Anspannung förmlich zu spüren. Nach dem Anpfiff legten unsere Jungs hochmotiviert und zielstrebig los und so erzielte Moritz Ums in der 8. Spielminute das verdiente 1:0. Konzentriert spielten der FC weiter und attackierte die Taubertäler schon früh in der gegnerischen Hälfte. So gelang es Moritz Kleinschroth die Führung auf 2:0 auszubauen. Mit diesem Zwischenstand ging es dann in die Halbzeitpause. Nur 5 Minuten nach Wiederanpfiff war es wiederum Moritz Ums der auf 3:0 erhöhen konnte. War das die Vorentscheidung? Der Druck des Gegners auf das Tor der FC´ler wurde immer stärker. Doch aufgrund einer überragenden Leistung unseres Keppers Paul Lang stand die Null weiterhin. Die Vorentscheidung viel nun 14 Minuten vor Schluss als Julian Bruder zum 4:0 Endstand einnetzte.

Eine spielerisch und kämpferisch geschlossene Mannschaftsleistung an diesem Tag brachte die verdiente Meisterschaft, mit der wohl vor der  Saison keiner gerechnet hatte.

 

Ein Glückwunsch an die Mannschaft zu diesem unerwarteten und tollen Erfolg.

Der Dank geht auch noch einmal an alle diejenigen, die die Mannschaft die ganze Saison unterstützt haben.

Herzlichen Glückwunsch vom Trainerteam, Christian, Samuel, Tobias und Reinhold

 

Am vergangenen Samstag fand in Creglingen das 2. Feldrundenturnier um die Kreismeisterschaft der E-Juniorinnen in Creglingen statt. Wir waren auch wie bei den letzten Turnieren der einzige Verein, der mit 2 spielstarken Teams antrat. Beide Mannschaften spielten ein sehr starkes Turnier und verloren nur gegen Satteldorf. Am Ende eines sehr heißen Turniers belegte man den hervorragenden 2. und 3. Platz. Dies ist im Hinblick des sehr jungen und erst seit einem Jahr bestehenden Teams ein Riesenerfolg. In 2 Wochen findet das dritte und letzte Turnier um die Kreismeisterschaft in Sulzdorf statt.

 

Satteldorf         -   Creglingen 2       3 : 0

Creglingen 1   -   Bühlerzell             3 : 2

Creglingen 2   -   Sulzdorf               3 : 1

Satteldorf         -   Creglingen 1       2 : 0

Weikersheim   -   Bühlerzell            5 : 0

Creglingen 2   -   Creglingen 1        2 : 1

Satteldorf         - Weikersheim         2 : 1

Bühlerzell         -   Sulzdorf              0 : 2

Creglingen 1     - Weikersheim        2 : 1

Sulzdorf             - Satteldorf            0 : 4

 

 

Tabelle vom Spieltag in Creglingen:

 

1. Satteldorf 12 Punkte

2. Creglingen I 6 Punkte

2. Creglingen II 6 Punkte

4. Weikersheim 3 Punkte

4. Sulzdorf 3 Punkte

6. Bühlerzell 0 Punkte

 

 

Für Creglingen 1 spielten: Johanna Baumann, Amelie Haag, Mina Ibrahim, Anna Katzschner,

                                               Lea Meissner, Juline Mönikheim, Stella Wundling

 

 

Für Creglingen 2 spielten: Isra Abdulsalam, Taima Ibrahim, Jule Keller, Jule Nagel,

                                               Kayla Stegmüller, Selina Trump, Lilija Zink

SGM Creglingen – TSV Eutendorf   8:2

 

Die Tore erzielten: Madelaine Reuther (3), Leonie Krauss (2), Emma Daiber, Anna-Lena Haag, Leonie Rahn

 

Die C-Mädchen absolvierten am vergangenen Samstag ihr vorletztes Rundenspiel gegen den TSV Eutendorf. Wie schon in den Spielen zuvor konnte man sehr souverän auftreten, wenngleich man überraschend durch einen glücklichen Fernschuss den Rückstand in der Anfangsphase hinnehmen musste. Doch man fand schnell zum Spiel zurück, hatte mehrere Chancen und bis zum Halbzeitpfiff fielen durch Emma Daiber, Madelaine Reuther und Leonie Krauss 3 Tore. In der zweiten Halbzeit gelangen immer mehr schöne Spielzüge und der Gegner konnte dem Druck nicht mehr standhalten, so dass man weitere 5 Tore erzielen konnte.

Für die SGM spielten: Emma Daiber, Chiara Haack, Anna-Lena Haag, Anna-Lena Irion, Leonie Krauss, Mara Matthes, Leonie Rahn, Madelaine Reuther, Lea Vidal, Emily Wirtz