Jugend

E-Junioren Heimturnier

In der Gruppenphase konnten wir uns schadlos halten, im Spiel um Gruppenplatz 1 besiegten wir den VFB Bad Mergentheim mit 2:0.

Im mit Spannung erwarteten Halbfinalspiel gegen den TV Niederstetten gerieten wir nach einem abgefälschten Ball durch eine Nachlässigkeit in der Abwehr mit 0:1 in Rückstand.

Die Mannschaft spielte weiterhin mit viel Druck nach vorne und als Finn Deppisch den tödlichen Paß in die Tiefe spielte, ließ sich Mio Wegmann die Chance nicht nehmen und glich zum 1:1 aus.

Nach einem weiteren Angriff erzielte Hansi Düll die Führung unter großem Jubel der vollen Sporthalle.

Luca Barthelmäs erhöhte noch auf 3:1.

Die Jungs hatten nun ihr Traumfinale gegen den Würzburger FV erreicht.

Nachdem unser Team konzentriert Tief stand, entwickelte sich ein packender Kampf. Mit zunehmender Spieldauer erhöhte der WFV durch seine ruhige Spielweise noch einmal den Druck. Der FC seinerseits blieb durch seine schnellen spitzen gefährlich und als Finn Deppisch sich auf der rechten Seite durchsetzte, stockte den Zuschauern ob der möglichen Führung der Atem, der gute Keeper des WFV konnte den Schuß aber abwehren. In der Defensive konnte Felix Preuss im Tor des FC mit Klasse Aktionen das abschließende 0:0 ermöglichen. Im nun folgenden 9m Schießen hatte der WFV die besseren schützen und setzte sich knapp durch.

Der FC gratuliert dem Turniersieger Würzburger FV.

 

Die Ergebnisse im Einzelnen:

FCC – SG Rothenburg                   4:1         

FCC – Ochsenfurter FV                  3:0         

FCC – SGM Weikersheim II           4:1         

FCC – VFB Bad Mergentheim       2:0   

      

Halbfinale:

FCC – TV Niederstetten                3:1

 

Finale:

FCC – Würzburger FV                   0:0          2:3nach 9m Schießen

 

Team 2 des FC:

Unser zweites Team hatte in dem mit 8 E1 er Teams besetzten Turnier einen schweren Stand, die Mannschaft zeigte aber durchweg eine starke Leistung und erspielte sich gute Resultate. Im Spiel um Platz neun konnte man den Ochsenfurter FV gar mit 6:0 besiegen. Team weiter so bei den weiteren Heimturnieren.

2.Jugend-Spotex arena Cup

Erstes Turnierwochenende erfolgreich für die Mannschaften des FC. Als erstes mussten am Sonntag die D-Mädchen ran. Die kurzfristig ein zweites Team auf die Beine gestellt haben. Team I erreichte den 8 Platz und Team II den 4. Platz. Turniersieger wurde die SGM Sulmatal im 9 Meter schießen. Danach traten die B-Mädels an. Leider scheiterten sie im Halbfinale und im kleinem Finale im 9 Meter schießen und erringt einen tollen 4. Platz. Turniersieger wurde die SpVgg Gammesfeld.

 

Am Samstag am 09:30 Uhr spielte dann die C-Mädchen auch hier stellten unsere Mädels kurzfristig eine zweite Mannschaft. Das zweite Team erziehlte hier einen tollen 5 Platz. Das erste Team musste sich leider dem TSV Crailsheim geschlagen geben und wurde 4.

Danach ging es mit den Jungs weiter. Die E-Jugend die ebenfalls mit zwei Teams an den Start ging musste sich nur im Finale dem Würzburger FV im 9 Meter schießen geschlagen geben und erzielte einen tollen 2 Platz. Das zweite Team erreichte den 9 Platz.

 

Die Jugendabteilung lädt alle Fußballinteressierten herzlich ein und hofft auf lautstarke Unterstützung und zahlreiche Zuschauer. Neben Spaß und Spannung ist auch für Kaffee und Kuchen bestens gesorgt, so dass sich ein Besuch auf jeden Fall lohnt.

Spielpläne können auf der Homepage des FC-Creglingen „FC-Creglingen.de“ heruntergeladen werden.

Auf Ihr Kommen freut sich die Jugendabteilung des FC Creglingen !

 

 

 

Jugendtrainer des FCC feiern Jahresabschluss

Zum Jahresabschluss trafen sich alle FCC Jugendtrainer in der Pizzeria in Bieberehren. In gemütlicher Runde wurde das vergangene Fussballjahr Revue passieren lassen. Insgesamt kümmern sich 27 ehrenamtliche Trainer und 6 Betreuer um den Nachwuchs des FC, 3 davon halten ihr soziales Praktikum dabei ab. 12 Jugendmannschaften nehmen aktuell am Spielbetrieb teil.
Bei den vom FCC organisierten Hallenturnieren in der Creglinger Sporthalle waren insgesamt 140 Mannschaften am Start.
Die beiden Jugendleiter Holger Wundling und Stefan Wildermann bedankten sich bei allen Trainer/innen für die geleistete Arbeit und zum Essen gab es für jeden Trainer noch ein FCC T- Shirt obendrauf.

 

Futsal Endrunde

Am letzten Wochenende fand in Niederstetten die Bezirksendrunde im Futsal statt.

Hier erreichte unsere B Jugend einen tollen 5 Platz mit zwei Siegen und zwei Niederlagen.

Das Bild zeigt die Mannschaft mit Ihrem Betreuer Jürgen Kilian der kurzfristig das Team betreute.

Weihnachtsfeier der Fußballmädchen

Am Sonntag 10.12.2017 fand mit allen Mädchenmannschaften eine kleine Weihnachtsfeier statt. Pünktlich vor Beginn der Feier begann es kräftig an zu schneien und bewirkte leider, dass einige Mädchen nicht dabei sein konnten. Trotzdem fandennoch fast40 Mädels den Weg ins VereinsheimDie Trainer ließen die letzten Monate Revue passieren und waren alle sehr stolz auf die erbrachtenLeistungen.Mit Punsch, Gebäck und Pizza gab es viel zu lachen. Als Abschlussfand noch eine Tombola statt, bei der jede Spielerin dann noch etwas mit nach Hause nehmen konnte.Es war eine gelungene Feier, wobei alle den kommenden Turnieren und Spielenentgegenfieberten.

 

 

 

 

C-Jugend Vorrunde 2017

C-Jugend erreicht 2.Platz in der Qualistaffel

 

Unsere FC-Truppe holt mit nur einer Niederlage und 21 Punkten den zweiten Platz in der Qualistaffel 3. Punktgleich mit unserer SGM-Mannschaft aus FC Taubertal/Röttingen/Bieberehren/Creglingen fehlten lediglich 4 Tore für Platz 1. Die einzige Niederlage musste man ausgerechnet im 1. Spiel gegen die SGM hinnehmen. Mit nur einem Training nach den Ferien, einer neu formierten Mannschaft und das für den jüngeren Jahrgang ungewohnte große Spielfeld mit erstmals 11 Spielern, verlor man das Spiel mit 0:2. Im weiteren Verlauf der Runde steigerte sich das Team von Spiel zu Spiel und fand immer besser zueinander. Am letzten Spieltag kam es dann zum "Endspiel" in Niederstetten, die nur einen Punkt hinter uns waren und somit auch noch Chancen auf Platz 2 hatten. Ein Unentschieden hätte unserer Mannschaft gereicht, ein Sieg würde zur Punktgleichheit mit der spielfreien SGM führen. Früh ging unser FC in Führung, bestimmte das Spiel, konnte allerdings gute Chancen nicht verwerten. Mitte der 2. Hälfte warf der TVN alles nach vorne und mit einer sehr guten Abwehrleistung konnte das 1:0 über die Zeit gebracht werden.

 

Alle Ergebnisse im Einzelnen:

 

SGM FC Taubertal/Röttingen/Bieberehren/Creglingen - FCC  2:0

FCC - SGM Weikersheim/Schäftersheim/Laudenbach  2:1

VfB Bad Mergentheim - FCC  1:4

FCC - SGM Edelfingen/Unterbalbach/Oberbalbach  4:1

FCC - SGM Markelsheim/Elpersheim  2:1

SGM Althausen-Neunkirchen/Wachbach - FCC  2:9

FCC - FC Igersheim  5:1

TV Niederstetten - FCC 0:1

 

Glückwunsch an die Mannschaft für die gute Hinrunde und viel Glück, bei voraussichtlichem Aufstieg in die Leistungsstaffel, in der Rückrunde.

 

Für den FC spielten:

 

Jonathan Lang (TW), Jonathan Pauli (C), Luca Waldmann, Tim Herrmann, Luca Gößmann, Luis Konrad, Jonathan Wundling, Lukas Reuther, Sebastian Popp, David Reinhard, Joshua Veeh, Lennox Mönikheim, Daniel Giobbe, Kevin Probst, Josua Baumann, Lennart Katschner und Kevin Gröber.